Victorinox Horseshoe Nailknife

BALIC

Mitglied
Hi,

besitzt jemand eigentlich das Horseshoe Nailknife?

Wie teuer ist es und wo kann man es kaufen?

Weiß jemand ob das Messer nun ein Climber oder ein Huntsman ist?

Oder Beides?

Gruß
 

marktwichtel

Mitglied
Hallo,

ich hatte das Glück, eines davon kaufen zu können. Das Horseshoe Nailknife ist ein Huntsman ohne Pinzette/Zahnstocher und ist ein wirklich sehr schönes und einzigartiges Messer. Es ist natürlich etwas schwerer als die Serien-Modelle aber liegt sehr gut in der Hand. Für mich persönlich ist es zu schade für den täglichen Gebrauch und hat einen Sonderplatz in der Vitrine neben all den vielen weiteren Victorinox-Schmuckstücken.

Es wurde lediglich eine Auflage von 100 Stück produziert und in exklusiven Läden verkauft. In der Schweiz waren soviel ich weiss (Irrtum vorbehalten) nur 6 Stück auf dem Markt. Davon 4 Stück im Flagshipstore in Genf und 2 Stück in einem Globus in Zürich.

Mir ist leider keine Quelle bekannt, welche dieses ganz besondere Modell noch an Lager hat und anbietet...

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

BALIC

Mitglied
Vielen Dank für die Infos.

In welcher Preiskategorie ist dieses gute Stück denn angesiedelt.

Bei nur 100 Modellen hat es bestimmt einen stolzen Preis gehabt?

Grüße
 

[Nick]

Premium Mitglied
Wow, was ein Hammer-Messer. Nur gut, dass es nicht mehr zu bekommen ist, da wäre ich wohl schwach geworden...
 

hypertonie

Mitglied
Da bin ich aber auch mal neugierig geworden, was denn an dem Teil so besonders ist.

http://www.oki-ni.com/icat/accessories/remade-in-switzerland-horseshoe-nail-knife/invt/rem1006cha

Aha, die Schalen - jau die gefallen mir auch:jammer:

bei £ 250 überleg ich dann aber doch noch mal :steirer:

Mir scheint es schon so, dass für Schalen und Umbauten ein guter Markt zu finden ist. Und auch Victorinox scheint da tätig zu sein. Holz und Granitbeschalungen konnte ich mir schon mal im Flagstore in D'dorf ansehen. Der Horseshoe Nail ist da vielleicht auch nur ein Test.

Nun, Sammler gibts ja genug. Fragt sich nur ob es auch mal etwas zu günstigeren Preisen für die User-Franktion geben wird.
 

[Nick]

Premium Mitglied
Nunja,

dafür gibt es ja auch noch CUSCADI, aber speziell diese derbe Version inkl. Victorinox Emblem hat schon was einzigartiges...
 

marktwichtel

Mitglied
Die Schalen wurden aus ungebrauchten Pferde-Hufnägeln von sehr alten Beständen der Schweizer Armee von Hand geschmiedet und verarbeitet. Das sehr hochwertige Material in Verbindung mit der kunstvollen Arbeit des Schmiedes macht aus jedem Stück ein ganz besonderes Unikat.
Natürlich bleibt es jedem selber überlassen, ob er diese Arbeit, die Idee und das Besondere daran mit den knapp 400 Schweizer Franken belohnen möchte oder nicht - mir persönlich ist es das auf jeden Fall wert. :super:

Gruss
 

chamenos

Super Moderator

marktwichtel

Mitglied
...macht über den Daumen gerechnet ca. 20€ pro Kilogramm Hufnägel (in anderen Shops sogar noch mehr). Das scheint mir schon ein hoher Wert für dieses Material - ich habe nichts von hochlegiert geschrieben... ;)