Wärmebilder Taschenlampen

Spion

Mitglied
Messages
195
Hallo zusammen

Da ich übers Wochenende eine Wärmebildkamera mein Eigen nennen darf kam mir die Idee meine Taschenlampen damit zu untersuchen. Als Start habe ich mich mal an der JetBeam RRT-21 XML versucht. Herausgekommen ist folgendes:


Klick mich Gross


Zwischen den Bildern liegen immer 30 Sekunden, also 6 Minuten im Gesamten. Umgebungstemperatur rund 22°. Die Rote Zahl ist immer die auf Maximaltemperatur. Die Lampe wurde bei Bild 1 auf voller Helligkeit eingeschaltet.

Wenn ihr mehr davon sehen wollt dann lasst es mich wissen, dann arbeite ich mich durch meinen Lampenpark.

Grüsse Luca
 
Hi Luca,dank Dir für die Bilder !
Ist wirklich interessant sowas mal zu sehen :)
Um was für eine Taschenlampe handelt es sich ?
 
Steht im ersten Post, JetBeam RRT-21 XML

Man sieht recht gut wie die Verbindungsstellen den Wärmefluss unterbrechen, vom Head zum Body und dann vom Body zum Tailcap. Vorallem auf dem letzten Bild ist es ganz gut ersichtlich.

Grüsse Luca
 
Wenn ihr mehr davon sehen wollt dann lasst es mich wissen, dann arbeite ich mich durch meinen Lampenpark.

Bitte, bitte, bitte, bitte!!!
Wenn du die Möglichkeit hast, bitte.
Kann im direkten Vergleich sicher einiges über das Heat - Management aussagen.
 
Untersuche doch mal die "Hauptverdächtigen":

- Tiny Monster TM11
- Brummer
- Eye-30
- RRT-3
- TK70

Und dann gibt es bestimmt noch eine ganze Menge kleiner Lampen, die wegen ihrer fehlenden Masse schnell heiß werden!
 
Steht im ersten Post, JetBeam RRT-21 XML

Man sieht recht gut wie die Verbindungsstellen den Wärmefluss unterbrechen, vom Head zum Body und dann vom Body zum Tailcap. Vorallem auf dem letzten Bild ist es ganz gut ersichtlich.

Grüsse Luca

Ahh ok,dank Dir ! Sorry,ich habe das wohl beim ersten Mal überlesen.
Ich muss zugeben,ich habe direkt auf die Bilder geschaut :D
 
Hallo zusammen

Also habe meinen Lampenpark thermografiert, Bilder gibt es morgen, muss das ganze noch entsprechend aufbereiten, dazu habe ich jetzt keine Lust mehr. Morgen geht auch die Kamera wieder zurück ins Geschäft.

@Profi58
Leider darf ich keine dieser Lampen mein Eigen nennen, daher kann ich sie nicht thermografieren.


Grüsse Luca
 
@ spion

Um was für eine Wärmebildkamera handelt es sich denn wenn ich fragen darf?


Es wird sich doch sonst bestimmt jemand mit einer vernünftigen Wärmebildkamera auftreiben lassen oder?
 
Hallo

Es ist eine Fluke Ti10 Wärmebildkamera.

Das mit dem Brummer könnte unter Umständen was werden, die gefällt mir.

Grüsse Luca
 
So, nun die Bilder von allen Lampen die ich habe.

Achtung, die Bilder sind je ca. 2MB gross.

JetBeam RRT-21 XML

Klick mich Gross


JetBeam RRT-2 XML

Klick mich Gross


JetBeam Jet-III Pro ST BVC

Klick mich Gross


Spark SL6-800CW

Klick mich Gross


Nitevore EZ-CR2

Klick mich Gross


Nitecore EZ-123

Klick mich Gross


Spark ST6-320CW

Klick mich Gross


Fenix HP10

Klick mich Gross


LedLenser V2

Klick mich Gross


Und hier noch alle zusammen mit dem selben Temperaturbereich.

Klick mich Gross


Zwischen den Bildern sind immer 30 Sekunden. Stellen die mitten im warmen Teil kalt erscheinen sind spiegelnde Oberflächen die die Kälte der Umgebung spiegeln. Umgebungstemperatur rund 22°C. Alle Lampen auf voller Helligkeit.

Grüsse Luca
 
Last edited:
Toll :super:

Danke für die Fotos!
Man sieht schön, das kleine Lampen tendenziell etwas wärmer werden als grössere.
Wobei die Qualität vom Heatsink und die Ansteuerung der LED bei dieser Aussage keine Berücksichtigung gefunden haben!

Die LL blieb auch relativ kühl. Ohne Rufschädigung betreiben zu wollen :D , würde ich sagen, das liegt am schlechten Heatsink. :haemisch: :teuflisch
 
Hallo

Bei den beiden kleinen Lampen sind nicht Trapezgewinde sondern Metrische Feingewinde verbaut. Dadurch wird die Wärme wohl deutlich besser übertragen.

Gruss Luca
 
Der Wärmeübertrag ist anscheinend besser, aber die Köpfe der Kleinen werden rotzdem heisser als die Köpfe der grösseren Lampen. Die Farbanzeige ist relativ.
 
Jaa, das die Farbanzeige relativ ist ist mir bewusst, ich habe die Bilder schliesslich gemacht und entsprechend aufbereitet. Auf dem Bild, auf dem alle Lampen abgebildet sind wurde auf jedem Bild der selbe Temperaturbereich gewählt, dort ist die Farbanzeige also Absolut. Das die Kleinen Lampen deutlich heisser werden ist eigentlich auch zu erwarten da sie ja deutlich kleiner sind als die grossen Lampen und bedeutend weniger Oberfläche haben, aber nur geringfügig weniger Leistung haben.

Grüsse Luca
 
Interessant finde ich trotzdem, daß der Body der EZ123 wärmer wird als der Kopf. Oder habe ich die Farben falsch interpretiert?
 
Interessant wäre auch mal die Nutzung von Wärmeleitpaste auf den Gewindeübergängen.
Und dann der Vergleich 2er identischer Lampen, 1x mit und 1x ohne Wärmeleitpaste.
 
Hey,die neuen Bilder sind wirklich toll geworden.Vielen Dank für deine Arbeit !
War echt sehr interessant sowas mal zu sehen :)
Schade,dass es alles LED Lampen sind.Ich hätte gerne mal eine "alte" Taschenlampe im Vergleich zu den LED Modellen gesehen.Ich bin zum Beispiel noch im Besitz einer alten MagLite 3D-Cell und könne mir vorstellen,dass die alten Teile nochmal eine extra Portion Wärme herstellen.
Aber vielleicht gibts sowas ja auch irgendwann nochmal zu sehen... :D
 
Last edited:
Back