Was für die Küche, #12

RSa

Mitglied
Beiträge
110
Hallo Messerbauer,

Ich hab gerade mehr Zeit, da für dieses Jahr noch keine Dienstreise gehabt. Mein erstes Küchenmesser ist heute fertig geworden. Mein Messer #12 ingesamt, ein Santoku aus dem Westen.
Ein Messer dieser Größe fehlte mir in der Küche noch, also hab ich’s mir selbts gebaut. Ich wollte das Messer heute fertig bekommen so hab ich auf’s finish nicht viel Wert gelegt, es sind durchaus noch ein Paar Kratzer und Macken vorhanden die ich hätte rausschleifen können. Da das Teil aber eh für mich ist stört mich das nicht, soll ja auch benutzt werden.
Das Holz hab ich von einem Schreiner geschenkt bekommen der bei mir ein paar arbeiten erledigt hat. Ich hab ihm einige meiner Messer gezeigt. Die Messer haben ihm wohl gefallen, am nächsten Tag ruft er mich an, dass er einige Holzreste übrig hätte die sich doch sicher gut als Messergriffe machen würden. So kam ich zu zwei größen Blöcken Zebrano und einige gute Stücke Wenge.

Daten:
Länge: 220 mm
Klingenlänge: 115 mm
Klingenbreite am Rücken: 4 mm auf 0 geschliffen
Gewicht: 178 g
Stahl: 1.2379, Härte 60 HRC
Griff: Zebrano (als Hirnholz verklebt) mit schwarzem Fiber als Zwischenlage. Nieten aus Edelstahl.

So ich hoffe es gefällt. Kritik und Anregungen sind wie immer ausdrücklich erwünscht. Danke fürs schauen.

Gruß Roland
 

Anhänge

  • Messer 12_1.jpg
    Messer 12_1.jpg
    71,1 KB · Aufrufe: 192
  • Messer 12_2.jpg
    Messer 12_2.jpg
    58,1 KB · Aufrufe: 218
  • Messer 12_3.jpg
    Messer 12_3.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 146
  • Messer 12_4.jpg
    Messer 12_4.jpg
    19,3 KB · Aufrufe: 165
  • Messer 12_5.jpg
    Messer 12_5.jpg
    46 KB · Aufrufe: 141
  • Messer 12_6.jpg
    Messer 12_6.jpg
    56 KB · Aufrufe: 142
  • Wenge.jpg
    Wenge.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 154
  • Zebrano.jpg
    Zebrano.jpg
    54,3 KB · Aufrufe: 182
Sehr schön geworden, die Klingenlänge ist zwar für meinen Geschmack zu kurz aber, Geschmäcker und Geschick im Umgang sind verschieden.

Tolle Holz!, Ich glaub mein Schreiner weiß nicht mal was Zebrano ist:glgl:

mfg.Wastl.
 
Hallo Roland,
Gratulation! Da ist Dir ein schönes Messer gelungen. Ich finde es einfach stimmig.

Grüße

Jörg
 
Zurück