Welcher dieser Entwürfe ist am Besten?

Nr. 3 für universellen Einsatz
Nr. 1 von der Optik her

Nr. 2 -- müsste man einmal mit anderen Proportionen sehen. Mit einer etwas längeren Klinge im Verhältnis zum Griff könnte es die Vorteile von 1 und 3 in sich vereinen (natürlich nur imho).

Generell: gefallen haben mir alle drei Entwürfe. Sogar die farbigen Griffe (sonst nicht mein Fall) "passen" zu diesen Entwürfen :super:
 
Ich denke auch die Nr.2 wäre mein Herzblatt. Ob jetzt 2 oder 3 praxistauglicher sind, kann denke ich dahin gestellt werden. Zum Türen aufhebeln ist sicher 3 wegen der breitern Spitze besser. Ansonsten ist 2 sogut wie 3 sieht aber viel besser aus.
Einen Änderungsvorschlag hätte ich auch noch auf Lager: Ich würde bei 2 die Daumenauflage etwas flacher gestalten, ähnlich denen bei den anderen beiden Entwürfen.

Viel Spass beim Basteln!
 
Danke für die zahlreichen Antworten! Ich hätte nicht gedacht, dass sich hier dermaßen die Geister scheiden :D Was mich aber noch mehr wundert, ist der Umstand, dass so viele von euch für Nr. 3 plädiert haben. Ich dachte, dass dies der verunglückteste Entwurf von allen ist :rolleyes:

Da sich eure Meinungen zu 2 und 3 so ziemlich die Waage halten, werde ich sie wohl beide bauen müssen :D

@bullet101:
War mir gar nicht bewusst, aber jetzt wo Du es sagst muss ich Dir recht geben - sieht wirklich dem Messer von Jens ähnlich. :staun: Naja, noch lässt sich das ändern. Danke für den Hinweis!

@pick-up:
Mini-Thorn mit Loch :confused: Bild konnte ich leider keins finden. Ich kenne nur das normale Mini-Thorn, aber da konnte ich keine Ähnlichkeit feststellen. Bilder?

@rfindigo:
Ist schon ziemlich zusammengepfuscht, da die Linien nicht sauber sind. Um Deine Frage zu beantworten: Adobe Photoshop 7

Danke an alle für die Anregungen! Ich schlaf mal ne Nacht drüber und versuche ein paar eurer Vorschläge umzusetzten. Mal sehen was draus wird...

Grüße, Robert
 
WoW, tolle Designs! Mir persönlich gefällt die 3. Variante am besten.
Eine Idee: vielleicht könnte man die Schneidkante in Relation zum Ring weiter nach unten setzten-dann stört dieser weniger und die gesammte Länge der Klinge ist besser nutzbar...

Grüße, Jens.
 
Spät, aber hoffentlich nicht zu spät, möchte ich für die Nummer 1 mit gerader Schneidkante plädieren - bei so kurzen Klingen (ca. 5-6cm?) ist das eine enorm praktische Klingenform, speziell zum Öffnen von Paketen, Briefen etc. - zum Schneiden von Gemüse o.ä. auf einer Unterlage sind die La Griffe-Nachbauten wg. des Rings und der Handlage nur schwer einsetzbar, mit der geraden Klinge kann man aber zumindest noch mit der Klingenspitze sauber arbeiten - bei Drop Points dieser Länge rutscht man wg. der stark gekrümmten Schneidenlinie leicht weg.

Munter bleiben,
Tobse!
 
Ja, mach alle 3 :D

Ich kann nicht sagen, was mir am besten gefällt. Die Bowie-Klinge gefällt mir am wenigsten. Ist aber Geschmachsache. Und: Warum nicht eine Alternative in Betracht ziehen: Spear-Point (zwischen rot und blau sozusagen).

Gruss,

Martin
 
Ich finde die Nummer 2 am besten.

Sieht m.E. nach am besten aus und man kann durch die höherliegende Spitze auch besser Schnitte auf einer geraden Unterlage (Frühstücksbrettchen...) durchführen.
Bei Nummer 1 halte ich die Klingenform für unpraktisch und bei
Nummer 2 finde ich die Klinge für die Gesamtlänge zu wuchtig.

Gruß

Christoph
 
Original geschrieben von rfruehauf


@pick-up:
Mini-Thorn mit Loch :confused: Bild konnte ich leider keins finden. Ich kenne nur das normale Mini-Thorn, aber da konnte ich keine Ähnlichkeit feststellen. Bilder?




kevin hat es mit rotem und schwarzem griff hier im forum verkauft. ich glaube rolynd oder so hat das rote. frag ihn mal. ich habe sonst leider keine bilder gefunden. kevin hatte das messer früher auf seine webseite als allererstes auf der startseite drauf. ich finde hier leider keine bilder mehr
 
@rfruehauf:

Falls ich falsch verstanden worden bin:
Mit der "Verwechslungsgefahr"
hab ich nicht gemeint dass du die Nummer 3 aus kopiertechnischen Gründen ändern sollst, sondern nur dass mir die 2 besser gefällt weil sie eher ungewöhnlich ist.

Gruß Marcus
 
Hallo
Also mir persönlich gefäält das 3. am besten, das 2. ist auch sehr interessant aber nicht ganz mein Geschmack. Der Griff ist ja bei allen 3 ident also kann man wirklich nur nach dem Klingentyp urteilen und ich denke da wäre die Nummer 3 im Alltag am besten "einsetzbar".
mfg Stoffel
 
am besten gefaellt mir die 2, ist mit der spitze vorndran wohl auch ziemlich gut fuer SV geeignet. aber am praktischsten ist sie schon, die #3....
 
Zurück