Zytel verformen

TorCol

Mitglied
Beiträge
51
Hallo,
habe das FK S1 mit einer Zytelscheide. Das Messer rappelt ein wenig in dieser Scheide.
Kann man diese wie Kydex erwärmen und andrücken oder habe ich anschließend so'n paar Krümmel da liegen:confused:
 

freakfigur

Mitglied
Beiträge
363
Ich glaub nicht, dass das klappt. Aber versuch doch mal etwas in die Scheide einzukleben, ein Streifen Leder o.Ä. ...
Das sollte klappen und wenns doch schief geht reisst du es einfach wieder heraus.

Gruß Freak
 

heraldes

Mitglied
Beiträge
91
Servus!

Zytel ist ein Produktname der Firma DuPont. Vom Prinzip her ist der Kram nichts anderes als hundsgewöhnliches Polyamid und fällt somit in die Stoffklasse der Thermoplaste. Insofern müsstest du durch Erwärmen über 100°C einen gewisse Verformbarkeit erreichen.

Gruß Daniel
 

TorCol

Mitglied
Beiträge
51
So, nach meinem Urlaub habe ich mich mal getraut. Wärme macht Zytel weich und zerstört es nicht. Habe trotzdem nur einen mäßigen Erfolg erzielt, da ich die Messerscheide nur Punktuell auf der Rückseite erwärmt habe. Dort ließ sich das Zytel etwas andrücken. Um eine bessere Anpassung an das Messer zu erzielen müßte man die Scheide großflächiger erwärmen. Da traue ich mich mangels Erfahrung aber nicht ran.