• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

ck75 und Kirsche für die Küche

Holzschmied

Mitglied
Beiträge
142
Nach über einen Jahr Pause mal wieder vorsichtig angefangen, sozusagen zum warm machen.

Ein kleines für`s Mütterchen und deren Küche, Zwiebeln, Kräuter, Bohnen und alles was für den Salat klein geschnipselt werden muß .

Ges. Länge : 165 mm
Klingenlänge : 75 mm
Klingenstärke : 2 mm
Stahl : ck 75
Pins : Messing
Griff : Kirsche behandelt mit Tunöl

Die Klinge ist zu 2/3 leicht ballig zur Schneide ausgeschliffen,
entsprechend scharf ist die Schneide.
Das Meser ist schon im Gebrauch, seit Weihnachten um genau zu sein .



Uploaded with ImageShack.us

Gruß Holzi
 

stone600

Mitglied
Beiträge
473
Servus,
gefällt mir. Sehr rustikal. Ein richtiges Arbeitstier für die Küche.
Ich hab mir aus einem Rest Schwedenstahl (0,7% Kohlenstoff, etwa Si und Mn, also ähnlich deinem C75) ein kleines Schälmesser gemacht. Es ist zwar nicht sehr schnitthaltig, aber sauscharf und ruckzuck wieder nachgeschärft. Ich arbeite sehr gern damit und bin mir sichter, daß deine Mutter genau so viel Freude daran hat.


Gruß Christian
 

leielekt

Mitglied
Beiträge
265
Hallo Holzi,
schön das Du wieder mal auftauchst. Und Deine Mutter wird sich sicher ebenso freuen. Guten Rutsch und bis zum 8.SÄMFT.
 

Holzschmied

Mitglied
Beiträge
142
@ Stone - richtig, nachschärfen geht schnell und problemlos.
das Mütterchen muss sich nur daran halten das eben auf einen weichen Schneidebrett geschnitten wird und nicht auf dem Teller .


@ Sämft - logisch, im Frühjar ist die Auftragslage nicht so schlimm das ich auch Sonnabends arbeiten muss .
 

Schlosser

Mitglied
Beiträge
786
Das ist die Art Messer, die mir gefällt. Einfach und praktisch.

...das Mütterchen muss sich nur daran halten das eben auf einen weichen Schneidebrett geschnitten wird und nicht auf dem Teller .
Mütter haben eigene Köpfe ...
Nach über einen Jahr Pause mal wieder vorsichtig angefangen, sozusagen zum warm machen.
Wurde ja auch Zeit. Und wenn die Auftragslage in naher Zukunft nicht so verrückt ist, könnte ja noch das eine oder andere Messerchen hinzukommen.