Herder K1M oder K2, oder ...

waterstone

Mitglied
Kommt wahrscheinlich auch ein bisschen auf die Qualität der Seh- und Geschmacksnerven an :) Aber die Patina kommt schneller als man denkt!
 

Brnrth

Mitglied
Um den Beitrag nicht so offen auslaufen zu lassen, noch mal ein paar abschließende Worte.

Ich habe eine Rückmeldung und wie es zu erwarten war, sind die K2 derzeit Mangelware. Von den Optionen gefiel mir leider keine der Griffmaserungen. Da mir die Optik aber auch wichtig ist, werde ich mich hier wohl in Geduld üben müssen :).
 

Brnrth

Mitglied
Zu bekommen sind sie, das stimmt. Ich wollte eines mit Walnussholz und kontrastreicher Maserung. Wie gesagt, die Optik des Griffes war mir hier auch sehr wichtig. Und da war leider von den vorhandenen nichts dabei, was mir gefallen hat.

Die Info hätte ich oben noch mal dazu geben können :D - sorry
 

Brnrth

Mitglied
Konnte die Finger nicht still halten… da ich an ein, zwei Stellen im Forum die Messer hier als „Geheimtipp“ erlesen habe und sie echt günstig sind, habe ich sie mal bestellt:

Den Messschieber hole ich mir auch noch beim Fluss und werde sie dann auch mal durchmessen. Falls sie mich überzeugen, werde ich einen Wa-Olivenholz-Griff bauen und montieren.