Heute in Solingen ...

Richknive hat sogar einen Preis abgeräumt-beste Innovation oder so ähnlich-für seinen stabilisierten Maiskolben!!!

Gratulation!
Vielleicht sagt er selber noch was dazu...

Jens.
 

roman

MF Ehrenmitglied
Ich hab am Freitag noch die Zeit genützt um bei Windmühlenmesser reinzuschauen. Das fand ich so gut dass ich mir gleich neun davon für die Küche gekauft habe. Der Hammer ist dabei das Brotmesser das Teil ist so scharf das 98% der Messer die man auf der Messer erwerben konnte nur so vor neid erblassen würden.

Was toll war waren die Werke von Ralf Hoffmann, Jean Jose Tritz und Peter Johnsson.

Auch der Damast von Juergen Rühl ist optisch ein Leckerbissen als auch die Werke des Italieners der schäg hinter mir gesessen war toller optischer Damast mit feinster Verarbeitung.
 
Vielen Dank JensJ

Ich habe den Beitrag erst jetzt gesehen!

Ja, ich hab in der Kategorie Innovation gewonne, war ganz unerwartet ich hab das Messer nur eingereicht weil es ja nichts zu verlieren gab.
Kurz vor 10 Uhr stand die Direktorin vom Klingenmuseum an meinem Stand und gratulierte mir.

Das Messer habt ihr ja eh schon gesehen

fest1gr.jpg


nochmals Vielen Dank

Grüße Richard