Ich hab´ein Wostenholm!

fshamburg

Premium Mitglied
Vergleich mit der Konkurrenz, Wade&Butcher:
2A7DF909-3EDF-4526-A8C6-9D20F8DA4E25.jpeg
92E6AF47-62EF-43C6-A9A9-E01CEB0995F1.jpeg
 

rocco26

Premium Mitglied
Wie ist das denn zugegangen? Das ist ein sehr feines Bowie! Die Klinge ist leider total verschliffen, aber sowas muss man natürlich erstmal sicher stellen!
Viel Freude mit dem Teil!
rocco26
 

fshamburg

Premium Mitglied
RESTAURIEREN?!? Was willst Du an dem Ding restaurieren? Die Klinge schleifen? Die haben große oder kleine Cowboys 🤠 ordentlich benutzt und sicher mal an einem Stein geschliffen. Das olle Teil ist ein Sammlungsmesser, übrigens durchaus noch scharf🌶. Da werden keine Spuren ausgelöscht.
 

fshamburg

Premium Mitglied
Ich danke Dir 😅
Ich rudere als Vertreter der reinen Lehre mal etwas zurück🚣🏼‍♀️
Ich kann gut verstehen, wenn man ein altes Beil, ein Handwerkermesser wieder in einen schönen, voll funktionsfähigen Zustand versetzt und sich an Nachhaltigkeit und Geschichte erfreut.
Bei besonderen Stücken verbietet sich dies m.E..
Hier gilt es möglichst viel zu bewahren. Farben, Oberflächen, Benutzungsspuren etc..
Daher interessiert mich, was würdest Du an dem Messer machen?
 

fshamburg

Premium Mitglied
Ein etwas aufwändigeres Stück:
„The Hunters Companion“
DEA34A8D-3AA7-46BB-9D54-1121EB9C82FE.jpeg

C312A3AE-DBE3-4BEF-9F97-6487F4AE0E0B.jpeg


63288925-779A-4CD7-8CFF-7F3066111094.jpeg

Scheide: Oidtmann
E21CBA4E-70E9-4CE7-9035-288F4DF9BDEC.jpeg

Token Long Branch und Diamond Lil vermutlich Repliken, aber schön gealtert.
Patrone: .44-40, Hülse Starline mit Schwarzpulver-Patina, frei von Zündmitteln und Treibladungen
 

lvk

Premium Mitglied
Vielen Dank für die Fotos dieses herrlichen Messers! Was für ein schönes Stück!
Sehr schick und stimmig ist auch die .44-40 in BP!
Der Vatertag ist somit trotz des Wetters gerettet!

Beste Grüße
lvk