• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Khukuris von "Khukuri House"

Matthias

Mitglied
Beiträge
554
Hallo zusammen,

ich bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer von zwei Khukuris, welche ich online bei Khukuri house bestellt habe. Angeregt durch die Beiträge hier im Forum schaute ich mir die Homepage an und fand auf Anhieb Gefallen an den schönen Messern. Kontakt per E-mail, bald kam Antwort von Lalit Lama. Preis für 1 Chainpur Wooden und 1 Mini-Jungle sowie ein Paper knife (Spielerei) bei US $ 56. Für Lieferung an die Heimatadresse summierte sich der Betrag auf US $ 98.
Leichte Schwierigkeiten gab es nur bei der Bank, mit der Überweisung, was aber schließlich auch klappte. Wieder eine E-mail von Lalit Lama, das Geld war dort eingegangen. Vier oder fünf Tage später trafen die Teile bei mir ein!
Gefallen mir ganz gut, sind allerdings nicht perfekt. Aber der Preis ist ja auch nicht hoch! Hab`sie noch ein bisschen aufpoliert, auch die mitgelieferten Städer aus Holz. Die Dinger machen sich jetzt recht dekorativ.
Der Gag kommt jetzt: aus US $ 98 wurden nach Umrechnung in Euro und weiter in DM incl. aller Bankgebühren DM 272! Naja, ist zu verschmerzen.

Grüße, Matthias.

[Dieser Beitrag wurde von Matthias am 15.12.2000 editiert.]
 

Claymore

Mitglied
Beiträge
1.796
na ja stinkes,

ich wär da vorsichtig.
Tausenmal passiert nix und das einemal wo du deine Kohle verschicken willst, geht der Brief dann doch verloren

cwm36.gif



Peter