Microtech Socom = Schrott

hardflipper

Mitglied
Ich schmeiße mein Vector mindestens 20 bis 30 mal am Tag auf, am liebsten wenn ich gemütlich vor dem Fernseher hocke.
Das mach ich schon seit nem halben Jahr und es sind keine Verschleißanzeigen zu erkennen. Ist allerdings n 99er, welches einen breiteren Stoppin als die Reproduktionsdinger hat, und somit mehr Auflagefläche.

Von meinem Socom bin ich allerdings enttäuscht, da es beim leisesten Schlag auf den Klingenrücken einklappt :-( Und dafür hab ich mal 400 DM beim Böker gelassen.
 

MarkusS

Mitglied
Original geschrieben von exilant
MarkusS,

ich kann nicht glauben, dass die aufgezählten Hersteller expressis verbis die garantie ausschließen, wenn das Messer aufgeworfen wird. Das würde doch zwingend bedeuten, dass die zu schwach ausgelegt sind. Prüfe doch bitte, ob nicht Verschleiß allgemein gemeint ist.

Bitte, wenn Du meinst dass mein Englisch nicht mehr auf der Höhe ist:

Warranty
...
Also excluded is damage resulting from "throwing" the knife open with a wrist-snap technique.
Normal wear is to be expected and is not covered under this warranty.

Abgeschrieben von dem schicken gelben Zettel aus dem Karton vom grossen MoD Dieter (und der ist sicher nicht wegen einer filigranen Bauweise gefährdet) - alle anderen Messer sind verpackt weil ich gerade umziehe, weitere Garatierecherche erst wieder im Mai.

Gruss
Markus
 

exilant

Mitglied
MarusS,

was weiß ich von Deinen Englischkenntnissen...

Jo, MoD macht mords was her, mit dicken Klingen und so. Und dann so ein Mist.

Ich frag den einfach mal nach dem warum. Vielleicht ist das so ein netter Laden wie BM, die antworten, der bestimmt auch.

Aber, es ist ein Widerspruch, ein solides Messer zu produzieren und dann starken Gebrauch unter der Garantie auszuschliessen, oder? Wie gesagt, starker Gebrauch, starker Verschleiß, dein Problem. Aber verbotene Handhabung, bei einem tactical? Aber stechen darf ich?
 

TacHead

Mitglied
Ich versteh's auch nicht - aber wie gesagt, wenn man's ständig macht ist man selber schuld und bei gelegentlichem Aufwerfen passiert eh nix, also was soll's.
@MarkusS: danke für das Zitat :super:
 

x-blades

Mitglied
Framelock???

Äh omega, hab ich das richtig verstanden SOCOM mit Framelock???

Is ja echt cool, aber wo steht die Info????

Gibt es im Netz ne Prototypskizze?????

Grüße
Lars
 

rebdie

Mitglied
wie sieht es bei Messern mit Flipper aus ? Der Flipper ist doch gedacht, um das Messer aufzuschnicken !???! Ich bin zumindest davon ausgegangen und habe mit meinem Ligtfoot bereits fleißig geflippt. Dann jedoch im Garantiefall von unsachgemäßen Gebrauch zu sprechen hätte etwas von einer Mogelpackung :mad:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von rebdie
wie sieht es bei Messern mit Flipper aus ? Der Flipper ist doch gedacht, um das Messer aufzuschnicken !???!

Da gibts auch in den US Foren zig Diskussionen dazu. Einer der wenigen, die definitiv "erlauben", ihre Messer aufzuflippen ist Darrel Ralph. Nach dem Motto, wenns das nicht aushhält, taugts nix :)
Schau Dir halt mal die Stoppins an. Die sind meist aus gehärtetem Stahl, das bekommt man nicht kaputt. Wenn die aber nur in dünnen Titanliner stecken, leiert das aus. Ist ja logisch, da wirken keine geringen Kräfte.
Wenn anstelle des Stoppins breite Daumenknöpfe verwendet werden, wirkt der Druck auf ne groesser Fläche, wäre also geschickter - wenn die Klinge oft nicht auf nem weichen Alurahmen aufschlagen würde.
Also entweder eine Stahlauflage einlassen (ähnlich wie beim Gerber Covert), oder eben nen dicken Stoppin in einem dicken Rahmen.

Wobei mir das echt wurscht ist, ich flippe keine Messer auf. Ich spring auch nicht mit dem Bike über Bäume, wenns auch ausenrum geht. Kaputtmachen kann man alles.

gruesse
Pitter
 
das MANUAL MINI SOCOM ELITE giebt es bei Thomas Wahl...

PS: Modi hats auch!

ist ja´n ding... da muß ich doch glatt noch mal alles durchsuchen... und ich spar mir den teuren flug zur blade! :D :steirer: :D

(und ich dachte wirklich, die gibt´s noch gar nicht...:argw: ):D :D :D
 

coolcat

Mitglied
Noch mal zu mitschreiben ;):
Es ist noch nicht auf dem Markt!!
Weder in plain noch in gezackt noch sonst wie ... :cool:
Die Autos gibt es schon, aber die sind ja in D illegal.
 

Yukonbeaver

Mitglied
Was ist besser Resp. was würded Ihr den Vorzug geben? Das Neue Microtech Socom MIni Elite oder das MOD STF685 Fighter oder Hunter.
Haben die MOD`S Normale Klingen oder Chisel Ground?Mich würde auch ein Foto von der Rückseite des MOD interessieren.
Danke für Anregungen und Typs. Yukonbeaver
 
F

filosofem

Gast
MoD würde ich nicht empfehlen. Da hatte ich noch nix in der Hand was an Microtech-Qualität rankäme. Und die haben in der letzten Zeit qualitativ auch schon nachgelassen.