neue axt + dolch

F

filosofem

Gast
damit hier mal wieder was neues steht ein paar bilder von meiner neuen axt und einem dolch. alles handarbeit und im originalgetreuen stil. nachträglich natürlich sehr scharf geschliffen! :glgl:

Axt+Dolch01.


wäre freenet nicht seit tagen TOTAL LANGSAM UND SCHEISSE könnte ich noch ein paar andere bilder hochladen! :angry:
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von filosofem
damit hier mal wieder was neues steht ein paar bilder von meiner neuen axt und einem dolch. alles handarbeit und im originalgetreuen stil. nachträglich natürlich sehr scharf geschliffen! :glgl:

Axt+Dolch01.


wäre freenet nicht seit tagen TOTAL LANGSAM UND SCHEISSE könnte ich noch ein paar andere bilder hochladen! :angry:

ARGH! kennt jemand einen anderen zuverlässigen webspace anbieter?
 

Nidan

Mitglied
UIH, aber die Klinge von dem Zahnstocher würd ich auch noch gerne sehen ;)

Und wer hat denn das gemacht ????
 
F

filosofem

Gast
Axt+Dolch02.jpg


Schwert01.jpg


Schwert02.jpg


Schwert03.jpg


So, noch ein paar andere Bilder. Die Teile hat ein Schmied aus der Tschechei gemacht. Axt + Dolch habe ich letzte Woche auf einem Mittelaltertreffen gekauft. Die Bartaxt bekam man dort zum halben Preis! Da ich dieses Teil schon länger im Auge hatte musste ich natürlich zuschlagen. :cool: Das Schwert habe ich schon länger, stammt aber aus der selben Schmiede. Leider war der Kerl nicht persönlich da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leonardo75

Mitglied
Hallo filosofem!

Wie teuer war denn der halbe Preis? Tschechisch und halber Preis klingt für mich verdammt günstig!

Gruß Leo.
 
F

filosofem

Gast
die axt hat 125 € gekostet! meiner meinung nach geschenkt! die qualität ist wirklich erstklassig. die bartaxt hat z.b. bei selten-handwerk.de um die 230 € gekostet. und kai hat eigentlich schon top preise!
 

Floppi

Mitglied
Schöne Axt. War irgendjemand bekanntes dafür verantwortlich? kkart.cz? lutel.cz? Oder hast Du irgendwelche "Geheimkontakte"? :D (Wenn ja: sag an, wer & wo & wie :D )
 
F

filosofem

Gast
ich weiß nicht genau wie der schmied heißt. hat als zeichen immer ein kleeblatt auf der klinge. seine waffen sieht man recht oft, scheint also bekannter zu sein. das schwert hatte ich noch über selten-handwerk bezogen.
 

Tierlieb

Mitglied
Ich kenn' das Zeichen irgendwoher... ich meine, das ist Giri Krondac (zumindest ist das die Schreibweise, die ich kenne).
Hat letztens sogar mal eine Rüstung gemacht, die ebenfalls sehr gut geworden ist (Schaller, Bart und Schultern stehen bei meinem Kumpel). Allerdings würde ich ihn von der Klingenqualität (das Schwert ist doch für Schaukampf, oder?) auch nur im normalen Bereich einordnen.
Aber alles, was drüber ist (Paul Binz im Schaukampf-Bereich), ist um einiges teurer...
Nur einen Vergleich mit selten-handwerk zu ziehen finde ich gewagt - im Normalfall ist das, was Kai Hohbein macht, an Fundstücken belegbar, was bei Krondac (oder wer auch immer der Kerl mit dieser Schmiedemarke ist) eher nicht der Fall ist.

MfG, Tierlieb

P.S.: Probier doch mal Tripod. Die haben seit Neuestem 50mb kostenlos, mußt Dich nur anmelden. Und falls es nur eine Bildersammlung werden soll, da empfiehlt doch einer der Herren Vielposter immer was ganz Bestimmtes.
 
F

filosofem

Gast
soweit ich weiß stammen alle waffen bei selten-handwerk von diesem schmied! auf jeden fall die schwerter und die äxte die er im programm hat! da das schwert nun rasiermesserscharf (nachträglich) geschliffen ist, ist es für einen schaukampf eh nicht mehr geeignet. oder? :hehe:

die bilder habe ich nun bei tripod hochgeladen. aber die hatten in der letzten zeit auch verdammt viele probleme.
 

Tierlieb

Mitglied
Hallo filosofem!
Hast ja recht - man sieht, ich kaufe bei selten-handwerk nur anderen Kram. Man muß doch immer nachgucken, wo Kai Hohbein selber dran war, und was von anderen Herstellern ist...

Ausgeschliffen macht die Klinge bestimmt viel Spaß... beim Schaukampf gefällt mir der Stahl irgendwie nicht (ich schwöre auf Binz), aber für echten Einsatz ist er bestimmt schön *g*.

Viel Spaß mit den schicken Teilen.

MfG, Tierlieb
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Aehhhhh nur als Tip, kannst die Bilder bitte runterskalieren. Ich hab hier 1280x1024 und muss immer noch scrollen, 1024 iss scho a bisserl viel - das ist unguenstig.

THX
Pitter
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von pitter
Aehhhhh nur als Tip, kannst die Bilder bitte runterskalieren. Ich hab hier 1280x1024 und muss immer noch scrollen, 1024 iss scho a bisserl viel - das ist unguenstig.

THX
Pitter

werde mal schauen wie das geht :argw: sind wirklich etwas groß geworden ;)

hat dieser binz eine homepage o.ä.?
 

Tierlieb

Mitglied
Hoihoi filosofem!
Runterskalieren kannst Du mit Deinem Grafikprogramm recht schnell - wenn Du es nicht rausfindst, mail mich doch einfach an, die meisten Programme habe ich zumindest mal kurz benutzt.
Und falls Du Dir eine Galerie aufbauen willst, würde ich Dir zumindest Paint Shop Pro von Jasc (die Shareware-Alternative zu Photoshop von Adobe) empfehlen.

Was Paul Binz angeht: Der hat leider keine Homepage von der ich weiß - es lohnt sich, zu einem der Mittelalterhändler zu gehen (oder in Köln die Schatzkammer, den Larpladen - denn die haben ebenfalls recht gute Kontakte nach England), da die Wartezeiten für Einzelpersonen momentan locker bei 6 Monaten liegen.

MfG, Tierlieb
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von Tierlieb
Hoihoi filosofem!
Runterskalieren kannst Du mit Deinem Grafikprogramm recht schnell - wenn Du es nicht rausfindst, mail mich doch einfach an, die meisten Programme habe ich zumindest mal kurz benutzt.
Und falls Du Dir eine Galerie aufbauen willst, würde ich Dir zumindest Paint Shop Pro von Jasc (die Shareware-Alternative zu Photoshop von Adobe) empfehlen.

Was Paul Binz angeht: Der hat leider keine Homepage von der ich weiß - es lohnt sich, zu einem der Mittelalterhändler zu gehen (oder in Köln die Schatzkammer, den Larpladen - denn die haben ebenfalls recht gute Kontakte nach England), da die Wartezeiten für Einzelpersonen momentan locker bei 6 Monaten liegen.

MfG, Tierlieb

das war mir auch klar ;) aber eine möglichkeit die online hochgeladenen bilder noch nachträglich zu verkleinern gibt es wohl nicht?

6 monate wartezeit? ist schon lange. aber momentan ist mein geld für sowas eh aufgebraucht. :rolleyes:
 

Floppi

Mitglied
Original geschrieben von filosofem

6 monate wartezeit? ist schon lange.

6 Monate geht doch noch. So Läden wie die Raven Armoury haben z.Z. etwa 3 Jahre Wartezeit. Bei namenhaften "Custom Makern" wie z.B. Don Fogg oder Kevin Cashen bist Du auch locker bei 1,5 Jahren (für was "einfaches"). Bei ganz speziellen Sonderanfertigungen geht das auch in den Bereich "Jahre".

PS: Scott Wilson ist (wie ich feststellen musste) auch nicht gerade der schnellste. Ich warte inzwischen seit 3 Monaten und ein Ende ist nicht in Sicht.... Angekündigt waren etwa 2 Wochen. (Ich muss dazu sagen, dass er mir gesagt hatte, dass er etwa 8-10 Wochen Rückstand hat. Die habe ich oben bei meinen Zahlen bereits abgezogen!:( :argw: - Gib mir mein Schwert, Scott! :angry: )
 
F

filosofem

Gast
mehrere jahre!? na, wer so lange auf ein schwert wartet ist es selber schuld. es gibt sicherlich auch schmiede mit änlicher qualität die schneller arbeiten. länger als 2 monate hatte ich auf mein schwert nicht gewartet. bei mir wäre bei 6 monaten die schmerzgrenze erreicht.