Rough Ryder Logo?

bigbore

Premium Mitglied
Messages
2,602
Hat jemand eine Idee was das R T auf den Backen zu bedeuten hat?
1000003002.jpg
1000003004.jpg
 
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich um die Initialen von Theodore Roosevelt handelt. Aber da Glauben nicht gleich Wissen ist und die Bedeutung der Buchstaben mich ebenfalls interessiert, hab ich mal eine Anfrage an den Hersteller gemailt und melde mich, sobald mir eine Antwort vorliegt.
Gruß und schönes Wochenende:)
Michael

 
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich um die Initialen von Theodore Roosevelt handelt. Aber da Glauben nicht gleich Wissen ist und die Bedeutung der Buchstaben mich ebenfalls interessiert, hab ich mal eine Anfrage an den Hersteller gemailt und melde mich, sobald mir eine Antwort vorliegt.
Gruß und schönes Wochenende:)
Michael


Könnte wohl so sein.

Theodore Rossevelt - Rough Rider Knives (https://www.roughriderknives.com/about-rough-rider-knives/theodore-rossevelt/)

Hier ein Auszug


The United States and Spain declared war on each other in April of 1898. Roosevelt resigned from his post as Assistant Secretary of the Navy and formed the 1st Volunteer Cavalry Regiment along with Army Colonel Leonard wood. Roosevelt and Wood announced this new regiment and applications flooded in from all over the country. The regiment was referred to as the Rough Riders by the press and was one of several groups formed just for the duration of the war. The Rough Riders became famous for their charge at Kettle Hill, which Roosevelt ed himself. On this battle, Roosevelt committed:

Anscheinend wurde das 1st Volunteer Cavalry Regiment, gegründet von Roosevelt im spanisch amerikanischen Krieg, von der Presse als die ""ROUGH RIDERS"" bezeichnet.
 
  • Like
Reactions: Abu
Als großer Fan der Produkte muss ich leider zugeben, dass ich keine Ahnung habe, was da auf den Backen steht. Die Firma RR schreibt auf ihrer Homepage "The pinched bolsters also feature a slant R design."
Bin gespannt, was ihr herausfindet.

Gruß
lvk
 
War mir bisher nicht mal sicher, ob das wirklich ein "T" ist. Könnte auch ein Unterstrich unter dem R sein und die kleinen senkrechten Striche wären entsprechend nur Dekoration... (Die senkrechten Striche sind auf dem einen Exemplar, daß ich hier habe auch weniger ausgeprägt als das R und der Querstrich.)

1000003979.jpg

Leider ist es auf die Schnelle und mit meinem Handy etwas schwierig, ein Foto mit vernünftiger Schärfe zu machen.

Falls das tatsächlich ein T darstellen sollte, wäre Teddy Roosevelt aber eine sinnvolle Vermutung.
 
Was für Bowie's würde mich interessieren, aber wir schweifen ab.
 
Leider hat der Hersteller bisher nicht auf meine Anfrage geantwortet. Werde ihm morgen noch einen Nachschlag mit Bild mailen.
Gruß, Michael
 
So, habe ein paar Antworten. Da der Hersteller nicht auf meine Anfrage geantwortet hat und auch keine Email oder sonstige Adresse auf seiner Homepage veröffentlicht sondern nur eine "Contact" Seite anbietet, die ich bereits abgesandt hatte, hab ich mich an andere Quellen gewandt. Auf der Herstellerseite werden zwei Distributoren genannt: einer für Wholesale-Sales und einer für Retail-Sales. Hab beide angeschrieben und letzterer (Smoky Mountain Knife Works/SMKW) hat mir wie folgt geantwortet: "Michael, RT means Rough Tested on Rough Ryder knive." Das Englisch scheint mir etwas holprig aber bedeutet wohl: "Rau getestet"
Weiterhin hab ich einige in- und ausländische Online Messer-Shops mit Rough Ryder Messern im Angebot angemailt. Zwei deutsche haben mir geantwortet, dass es sich um die Initialen von Teddy Roosevelt handelt und als Begründung die Geschichte der Rough Ryder angeführt. Schien mir aber nur eine Vermutung und kein Wissen um die Bedeutung zu sein. So weit waren wir hier auch schon. Ich selbst glaube nicht an die Theodore Roosevelt Theorie und neige mehr zum Rough Tested. Als Marketing Maßnahme fehlt mir da aber eine weitere Erklärung, erscheint mir so etwas sinnlos.
Wie dem auch sei, falls noch weitere Antworten zu meiner Anfrage eingehen, halte ich euch auf dem Laufenden.
Schönes Wochenende und freundliche Grüße :)
Michael
 
Schien mir aber nur eine Vermutung und kein Wissen
Würde mich nicht wundern, wenn die bei ihrer Recherche hier auf unsere Spekulationen im MF gestoßen sind. So schließen sich Kreise…. 😂😜
Als Marketing Maßnahme fehlt mir da aber eine weitere Erklärung,
Gebe ich dir recht, so einen Zusammenhang vermarktet man aktiv.

Danke übrigens für deine Recherche, History finde ich immer interessant.

Abu
 
So, habe ein paar Antworten. Da der Hersteller nicht auf meine Anfrage geantwortet hat und auch keine Email oder sonstige Adresse auf seiner Homepage veröffentlicht sondern nur eine "Contact" Seite anbietet, die ich bereits abgesandt hatte, hab ich mich an andere Quellen gewandt. Auf der Herstellerseite werden zwei Distributoren genannt: einer für Wholesale-Sales und einer für Retail-Sales. Hab beide angeschrieben und letzterer (Smoky Mountain Knife Works/SMKW) hat mir wie folgt geantwortet: "Michael, RT means Rough Tested on Rough Ryder knive." Das Englisch scheint mir etwas holprig aber bedeutet wohl: "Rau getestet"

Hmm. Ich find ja Produkte, bei denen der Hersteller nicht klar genannt wird, immer etwas komich. Schau mer mal

WHOIS roughriderknives.com bringt einen nicht weiter:

Registrar: Network Solutions, LLC
Registrant Name: PERFECT PRIVACY, LLC

Aber die Trademark Search des uspto spuckt was aus: Trademark Search (https://tmsearch.uspto.gov/search/)

Unbenannt.PNG

Liegt also nahe, dass die "Rough Rider" Messer die Hausmarke von SMKW sind.

Also wenn die nicht wissen, was sie da produzieren lassen, wer dann? ;)

Pitter

Edit, der Vollstänndigkeit halber: SMKW hat auch die Markenrechte an "Rough Ryder" für die Klasse 008.
 
Last edited:
Back