Sharpmaker - Ein paar Fragen zum Schärfvorgang

Darkblue,

das Video solltest Du Dir auf gar keinen Fall entgehen lassen!!!!!!!!!

Es sit so geil, wie die Spyderco - Statisten auf das Problem zu sprechen kommen, dann taucht Sal auf und brummt bestimmt ne dreiviertelstunde mit tiefer Stimme vor sich hin, wie toll sein SM ist. Man sollte mal zählen, wie oft der "very sharp" oder "really sharp" sagt. Der Abschuss ist, wenn die Statisten so aussehen, als ob sie bald auf den Stühlen einpennen würden und Sal noch ein Messer zückt, dass auch mit SM scharf wird. Zum Abschluss noch Spyderco Reklame, die man sich wirklich nicht entgehen lassen sollte. Mit heimeliger Musik die traute Welt zu Hause und immer ein Spyderco in der Tasche, dann Musikwechsel, es brennt und wieder ein Spyderco für die Feuerwehr und alles wird gut.

Es ist ein Stück Kulturgut.
 
OT:

Klingt doch sehr nach diesen Dauerwerbesendungen, wie für den Rocket-Chef, Jack Delaynis Fruit Juicener oder für dieses obskure Einschweissgerät, das alles jahrelang frisch halten soll.

Ich glaube, da habe ich nichts verpasst!

regards
 
Last edited:
Doch, hast Du. Sal ist einfach geil. Das ist besser weißt Du? Weil Sal nicht so blöd grinsend daherquatscht sondern solange sein Ding durchzieht. Ich hatte mir das mit Freunden angeschaut. Natürlich wollten wir erst mal sehen, wie das Ding funktioniert, aber dann war es einfach nur geil, das der nicht mehr aufhörte so´n Messer und so´n Messer. Und das alles in dieser monotonen Stimme. Wenn Du mal in der Stimmung bist, gib´s Dir.
 
Chance vertan!

Mangels Video-Recorder habe ich die Kasette im gelben Sack entsorgt.

(und irgendwie bin ich immer noch der Meinung nichts verpasst zu haben)

regards
 
Revision!

Sorry, ich hasse es eigentlich zwei mal nacheinander zu posten, aber dies wollte ich niemandem vorenthalten.

Nichts gegen die Standart-Bestückung bei SM, aber mit dem erhältlichen Zubehör kann man die Schärfe steigern und den zeitlichen Aufwand erheblich minimieren.

-ein paar Striche mit den Diamond-Rods (recht günstig bei Thomas Wahl)

-ein paar Striche mit den ultra-weißen (ebenfalls recht günstig bei Thomas Wahl)

Was ich danach an Schärfe erlebt habe, war nach ca. 1 - 2 Minuten das, womit ich mit der Standardbestückung mindestens 10 Minuten gebraucht habe.

Das Abziehen über ein Leder empfiehlt sich trotzdem noch.

regards
 
Back