Sprint Runs und neue Spyderco Modelle 2012

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Messages
5,500
Zwar ist noch nicht Neujahr laut Kalender, aber für einen Spyderisten hat heute das neue Jahr begonnen - der Product Guide für 2012 ist veröffentlicht und ist auch schon zum Runterladen auf der Katalogseite, 94 Seiten umfasst er diesmal.

Nett zum Blättern am Bildschirm die Variante als Flip Book.

Im Laufe des Jahres kommen völlig neu dazu - wie immer zeitgerecht hier im MF angekündigt (an dieser Stelle mein Dank für alle Mitglieder die daran mitarbeiten):

Klappmesser
Sage 4
Manbug
Air
Techno
Manix2 XL

Sprint Runs
Meerkat
"R" Nishijin
Dodo
Jester

Feststehende Messer
Puukko
Southfork
 
Last edited:
ich habe den Katalog angeschaut und wie bereits gesagt "Nett anzuschauen" aber wirklich ein Hit ausser das Native Flutet Titan ist es bis jetzt nichts besonderes.

Yukonbeaver
 
Danke Peter1960 für die Info.
Also das Meerkat gefällt mir von den neuen mit am Besten.
Das "hat was" :)
Peter (pgj)
 
Danke für den Link.

Das Nativ war mein erstes Spyder - an die anderen Formen mit der offen liegenden Klingenwurzel mußte ich mich erst gewöhnen.

Aber das neue Native "Flutet Titan" ist der Hammer da gebe ich Euch recht! Muß ich haben.

Steve
 
Danke für die Info! :super:

Das C41TIF Native5 Fluted Titanium könnte mir durchaus gefallen. Wenn es einen Hohlschliff hätte. ;) Ich steh da optisch mehr auf das C66BK Centofante3. Das wird glaub ich ein netter Kompagnon für mein Vesuvius werden. :D
 
Es gibt eine weitere Katalogvariante, anders gestaltet. OpFocus genannt und für die taktische Fraktion aufgemacht.
 
C123WD Sage 4, zu Ehren der Herren Al Mar und McBurnette. Wer wissen möchte wie es aussieht und was es kann, der clickt auf den Link :steirer:

Dann noch eine Ankündigung: Das MT12P Mule Team 12 (Cruwear) wird ab dem 20. Jänner, 9:00 Uhr Vormittags Golden Zeit wieder über SFO angeboten. Das ist jenes Mule, welches wegen mangelndem Härteprozess rückgerufen wurde.
 
Sprint Run: JGGY Jester;
Sal Glesser hat das jahrelange Raunzen endlich umsetzen lassen und nun sehen wir ein neues Jester mit VG-10 Klinge, grauen G-10 Griffen und einen MSRP von $ 99,95 ... ganz schön geschmalzen :staun:
 
Vorankündigung - Montag, 27. Februar ab 9:00 Lokalzeit in Golden über den Spyderco Factory Outlet store online bestellbar oder vor Ort kaufbar:

MT13P – Mule Team Fixed Blade featuring Elmax; das Stück kostet $ 64,95 plus Versand.
Stahl kommt aus meinem Heimatland, genauer gesagt aus Kapfenberg (Böhler-Uddeholm).
 
Last edited:
Neu: Matriarch2.

Eine kleinere Version des Civilian mit FRN Griffschalen. VG-10 Stahl. Clip 4-fach umsetzbar.
Ob das auch nur einen Liner hat wie das Civilian?
Sehr schön jedenfalls.

Andy
 
Matriarch2 ... Ob das auch nur einen Liner hat wie das Civilian?
Also ich gehe davon aus, dass als Basisgriff wieder der vom Endura genommen wird, denn das war in der Vergangenheit auch schon so. Wenn dem so sein wird, dann hat das Matriarch2 zwei Stahleinlagen im Griff.
 
Finde ich es nur nicht, oder taucht das Techno noch nicht auf der Homepage auf?
Im Böker-Katalog ist es ja bereits.
 
Nur Geduld, das kommt schon noch irgendwann. Nicht alles was wo gedruckt ist, ist auch schon erhältlich.
 
C157GTI LionSpy; Elmax PM 170 Klingenstahl, Griff einerseits G-10 + andererseits Titanium, Chris Reeve Integral Lock.

C67GF R Nishijin, Sprint Run, VG-10 Klinge, Griff aus Glasfiber. Im Unterschied zum Orignal bzw. zum ersten Sprint Run ist leider weder die Klinge noch der Griff ausgeschnitten. Logischerweise wäre diesmal die Klinge mit den Ausschnitten an der Reihe gewesen.
 
Habe gerade beim rumsurfen auch -eher zufällig- das Matriarch 2 entdeckt.
Das steht jetzt schon mal auf meiner Wunschliste. :D Gut finde ich die Ankündigung, daß bei dieser neuen Version die Spitze etwas stabiler sein soll, als bei der alten.
Mal schauen, wie das dann in natura wird.

Nachtrag:
Anscheinend ist auch eine kleinere Variante des Matriarch 2 geplant; im Spyderco-Forum schon heiß diskutiert (und bei gpknives als pre-order aufgeführt) unter dem Namen Lil' Matriarch.
Größenmäßig wird diese Version sich wohl an der Delica-Plattform orientieren, während sich das "normale" Matriarch ja eher an der Endura-Größe orientiert.
Klingt zumindest interessant. Mal gucken, ob und -wenn ja: wann- das was wird. (Bisher habe ich noch nicht einmal Fotos entdecken können.)
 
Last edited:
wäre dann eigendlich der c08 harpy nachfolger !:hmpf:

Naja, nicht ganz. Zum einen ist eine Reverse-S- ja nicht ganz das gleiche wie eine Hawkbill-Klinge. Zum anderen gibts das Harpy ja noch (mit FRN-Griffschalen gabs früher das Merlin, aber auch das hatte eine "normale" Hawkbill-Klinge).

Gruß,
Hawkbill
 
Back