Stiefel für Draußen

Danke für die Tipps ! Ich hab mir den Lowa Renegade geholt und bin sehr zufrieden damit. Mit den Schuhen kann man prima laufen und Wasser geht auch net durch :super:
 
Hallo,

für warme Temperaturen, Teva-Sandalen.
Und wenns kühler und hügliger wird Meindl Trontheim mit Gore.
War eine Sonderanfertigung bei Globetrotter.
Für 200 DM ist der Schuh absolut spitze.
Und es gab ihn in meiner Größe:D !!!

Alex
 
Warum komm ich heut früh eigentlich auf die Idee mich 4 Stunden durch den Wald 15 KM die Isar aufwärts zu schlagen und dabei meine beschissenen Alten Dockers anzuziehen die auch noch schlecht sitzen. :ack:

AUA!
 
LOL, Deckard, ich bin mir ziemlich sicher, du willst auf die Frage nicht wirklich eine Antwort :haemisch:
 
Die Antwort darauf sitzt 2 zentimeter unterhalb der großen zehe des linken Fußes und wurde soeben mit einer Heißen Pinwandnadel aufgestochen damit auslaufen kann :glgl:
 
Meine Latschen:

La Sportiva Nepal extreme. Passen wie angegossen - egal ob mit einem Paar dünnen Sommersocken oder 2 Paar dicken Wintersocken getragen.
Man läuft zwar auf Teer und flachen Straßen auch wie auf Wolken, aber fürs Flachland wurden die nicht gebaut. Sind für's Hochgebirge und werden von mir auch dort eingesetzt.

Becks
 
Back