Wanted: Schärf/Schleifsystem für 13°-25° (besser 40°)

Gospo.Lattek

Mitglied
Welches genau meinst du denn? Das Pro II (Edge Pro Apex Klon aus schwarzem Plastik), Pro III (Edge Pro Apex Klon aus Metall) oder RX-008 (Befestigung an der Tischkante)?
 

pebe

Premium Mitglied
Der hier hat damals 20 Euro gekostet, aktuell um 35,- mit Tasche, Marker und Steinen im großen Fluss.

Auf Cerankochfeld mit Spucksaugern bombenfest. Absolut ausreichend bezügl. Spieltoleranzen.

FBEEBC83-76F1-46DA-B55C-25E52626E1AD.jpeg
 

Bo_Hannoi

Premium Mitglied
Das Schwarze aus Plastik mit Kugelkopf von Ruixin - wird unter verschiedenen Namen gehandelt...

Bei dem bekannten Auktionshaus zu finden unter dem Suchbegriff
"Küche Messerschleifer Fixed-Winkel mit 4 Schleifstein Messerschärfer Sharpener" 22,99€

Bei Utube suchen unter
"Apex Edge/ China Clone **Was Ihr wissen solltet**"
 

Gospo.Lattek

Mitglied
Unter dem Namen findet man in der Bucht alle drei Systeme plus weitere...;)

Aber dann meinst du wohl das, was Pebe auch hat?

Interessant, dass eure Meinungen so auseinander gehen...gibt es Erfahrungen/ProContra zu Pro II vs Pro III?
 

waterstone

Mitglied
Was meinst du ist eine wacklige Angelegenheit - das Pro II oder das Pro III?
Sorry! Das war ein Tippfehler: Ich meinte Pro III. Hab's in meinem post jetzt korrigiert.

Wackelig ist die Führung, in der der Stab (mit dem Stein) läuft. Wenn man den Stab richtig einfettet, läuft er ev. besser (d.h. weniger hakelig) in der Bohrung. Trotzdem: eine neue Phase möchte ich mit dem Teil nicht schleifen müssen, vor allem nicht auf eine >20 cm Klinge!
 

Gospo.Lattek

Mitglied
Bei genauerer Betrachtung hat Pepe auch das Pro-I (unterscheidet sich durch die Spucksauger zum Pro-II). Ist dann das Pro-I bzw Pro-II evtl. die bessere und weniger klapprigere Wahl gegenüber dem Pro-III? Und wie wird eigentlich beim Pro-I/II die Klinge befestigt? Nur durch Festhalten? Gibt es hier auch die Möglichkeit mit einem Magnet zu fixieren?
 

Gospo.Lattek

Mitglied
Ich hab jetzt nochmal den Pro-I (zwei Saugnäpfe analog Edpe Pro Apex), II (Kugelgelenkaufnahme mit einem Saugnapf) und III (Edelstahl) verglichen und mich für den nächsten Versuch für die Version II entschieden, da mir die Aufnahme stabiler erscheint und man sie notfalls trotzdem noch festspaxen kann. Außerdem passt hier ein Neodym-Magnet unter die komplette Breite der Aufnahme. Vom Preis liegt es zudem bei der Hälfte des RX-008. Dazu einen digitalen Winkelmesser und Neodym-Magnete.

Die Sharpton Steine sollten ja hier genauso passen?
 
Zuletzt bearbeitet:

PaMo

Mitglied
Ich hab auch die pro II version mit dem Kugelkopf. Hab unten 3 Neodym magnete eingeklebt, bis mir die Haltekraft gepasst hat.
Ich würde dir noch zusätzliche schleifsteine empfehlen. die mitgelieferten sind müll. Die shapton pro für den apex passen da ohne anpassung rein und sind von der qualität sehr gut für kleines geld. die sind "splash and go", also kurz wasser drauf und los gehts.
Ich kann dir folgende Körnungen empfehlen: einen groben mit ~320, um einen komplett neuen winkel anzusetzen oder malträtierte messer wieder auf vordermann zu bringen,
einen mit 1000-1500 für die normalen schärfarbeiten am küchenmesser
einen 5000er fürs nachpolieren oder zum ansetzen einer microfase.
Grüße PaMo
 

pebe

Premium Mitglied
Yup. Passen.

Für den Hausgebrauch reichen 1000er und 5000er. Mit dem 12000er läßt sich auch entgraten. Einen gröberen Stein würde ich als Matrix Diamant von Spyderco nehmen.

grüsse, pebe
 

Gospo.Lattek

Mitglied
Ich hatte mir ja schon vorher für das RX-008 220/1000/2000/5000 von Shapton bestellt :)
Wie dich sind deine 3 Magnete denn insgesamt? 15 mm? In dem Video der spricht von 1-3 à 5 mm = 5-15 mm, da hab ich mich jetzt erstmal zu einem à 10 mm entschieden
 

PaMo

Mitglied
Ich hatte mir ja schon vorher für das RX-008 220/1000/2000/5000 von Shapton bestellt :)
Wie dich sind deine 3 Magnete denn insgesamt? 15 mm? In dem Video der spricht von 1-3 à 5 mm = 5-15 mm, da hab ich mich jetzt erstmal zu einem à 10 mm entschieden
dass du die schon bestellt hast ist mit entgangen, aber ide passen eh perfekt.

ich hab in der mitte diesen magneten:
61Bj5i3DztL._AC_SL1500_.jpg



rechts und links davon noch einen runden mit 8mm durchmesser und 5 mm höhe.
hatte die halt rumliegen.