Welche Messerfirmen gibt es (so) nicht mehr?

scharfmann

Mitglied
Krypteia Knives, ein Grieche der seine Messer in Island produzierte, gibt es zur Zeit nicht mehr, bzw es gibt eine sehr lange Schsffenspause.
Die Wahrscheinlichkeit dass er aufhört ist sehr gross.
Vertrieben wurden die Messer ehemals über GGEAR, Georg Geismar.
 

ingelred

Mitglied
Hallo,

nur fallen da noch spontan ein:

Benchmark (erst eigenständig, dann Gerberm dann ...)
Rigid (erst Semi-Customs in den 70ern, heute ...)
GT Knives
Gibt es Paragorn noch?

Gruß Helge