386 OTF Lumen 100% konstant reguliert - ArmyTek Predator G109.1

Also ich hab die Zolldiskussion wie schon geschrieben mitgekriegt.
Als "beleidigend" hab ich es jetzt nicht empfunden.

Man hätte die Anfrage von ArmyTek durchaus auch als Angebot verstehen können. Quasi als wollten sie deutlich machen, dass auf unsere Wünsche eingegangen wird, auch wenn das evtl. nicht gaaanz so konform mit deutschen Gesetzen wäre. Ich hab die Anfrage so nicht verstanden, aber andere. Daraufhin wurde schon sehr deutlich gemacht, dass über "Zollbetrugs-Gedöns" hier im Forum nicht diskutiert wird bzw. gerade ein Händler das nicht in Erwägung ziehen sollte.
Etwas ruppig wars stellenweise schon, auch von ArmyTek.

Wenn ArmyTek das MF nun dadurch strafen will, dass es kein Sonderangebot gibt, dann find ich das nicht besonders professionell. Bald isses für die Predator hier wohl eh zu spät, andere Hersteller bringen nämlich auch Lampen auf den Markt. Ich würde mich schwer wundern wenn ArmyTek irgendwas auf Lager hat, was es nicht auch bei anderen gibt.

Wie das Zoll-mäßig hier in Deutschland zu handhaben ist, hab ich ihnen in dem gelöschten Thread letztlich auch erläutert, Joker hats nochmal per Mail geschickt, du stehst mit ihnen in Kontakt und Pitter höchstpersönlich hat nachgefragt was los ist. Mehr kann man wohl kaum machen.
 
Ich hab diesen Thread leider nie gelesen, bzw. davon gewusst. (gibts da noch irgendeine Kopie in einem Cache oder so??)

Sicher. Ich kann den auch lesen ;) Aber was nicht öffentlich sein muss, muss nicht öffentlich werden.

Aber es müssen da wohl beleidigende Worte gefallen sein:mad:

Nein. Du kannst Dir ganz sicher sein, wenn da irgendwas beleidigendes drin stünde, würde ich mich nicht raushalten. Tuts aber nicht. Zumindest wenn man kein Gänseblümchengemüt hat.

PS: ich habe nun ebenfalls angeboten, bei solchen Fragen zu helfen....finde solche Sachen eh besser per Mail oder Tel. zu besprechen, als sinnlose öffentliche Diskussionen....

Tu mir nen Gefallen, halt Dich raus. Gilt auch für den Rest. Ist nicht böse gemeint, aber wenn fünf rumdoktorn kommt nichts vernünftiges raus. Und das besonders dann nicht, wenn die fünf nicht permanent untereinander kommunizieren. Für Verstimmungen von Händlern, denen ich Rechnungen schreibe, bin ich zuständig.

So, und jetzt bleiben wir alle ganz locker - gerade kam ne mail, Lampe für PA kommt, wegen des speziellen Angebots frage ich nach.

Pitter
 
Hallo zusammen,
heute kam meine Ersatz-Tailcap aus China direkt von ArmyTek. Lieferzeit 6 Tage :staun:! Jetzt funzt die Lampe 1A, habe sie direkt programmiert. Sehr schönes Lämpi, bin froh dass ich sie mir gekauft habe.
 
Zumindest wenn man kein Gänseblümchengemüt hat.
Dear Pitter

What do you think about this: "Wie kann man nur so dämlich sein das hier öffentlich überhaupt zu schreiben?"
How you can translate this to English ?
What do you think: if some of our customer will ask me about something (what he don't know or don't understand) - can i say to this customer like this:
Wie man von solche dumm sein kann, um es nicht zu wissen?
Wie man von solche dumm sein kann, um es zu fragen?

Or no ?

And if i say like this and our customer will be offended can i say, what this customer just have "Gänseblümchengemüt hat" ?

I just want to say what tax Law is REALLY different in China and most of EU countries. If something is illegally in one country it can be legally in other. And not only tax.
For example: in Holland you can buy and use light drugs. Can you do this in Germany? And if you ask about this in China or Korea - you will have really big problems.
Another example:
When i visit China i saw how in some restaurants dog and cat a killed and cooked.
In HK they eat brain of monkey when it is live! they didn't kill it before eat it. They just take spun and eat its brain. Maybe i have "Gänseblümchengemüt hat" but i cannot look to this.
Is it ok for Germany ? I think no. But it is ok for China an HK.

So you can see what legally or illegally - depend of country.

If i ask about some topics what i don’t know - just try to think what in other country it can be legal. But, maybe, you just don't know about this. If you don't know something - this doesn't mean what other is stupid. This mean what you just don't know how situation looks in other country.
 
Hi Armytek,

remember the old Dakota, who says change your strategy, when you discover, you're riding a dead horse.

What do you think about this: "Wie kann man nur so dämlich sein das hier öffentlich überhaupt zu schreiben?"
How you can translate this to English ?

Armytek, that was a comment to your offer: "We write on CPF what usually we can declare less value - this is ONLY because most of our customers ask this."

Will you send a gun, if a customer is asking for? I do not care, whats happening behind the public. But offering tax fraud in my forum (and thats, what you are offering concerning german law), brings me (and the form members BTW) in a very bad situation. No matter, if its legal or not in China or US. I do not care about foreign law, my business and my responsibility has to obey german law and nothing else.

Thats why I offered, to support you in any way, I can, with making a smooth business. But thats also not an issue for a public discussion.

And please remember the old Dakota. Business will be made tomorrow, yesterday is gone.

Pitter
 
Dear Pitter

Hi Armytek,
remember the old Dakota, who says change your strategy, when you discover, you're riding a dead horse.
If we dont try to understand why first horse die - second will die also. Or: if 3 horses already die - maybe problem is not in the horse ?

But offering tax fraud in my forum (and thats, what you are offering concerning german law), brings me (and the form members BTW) in a very bad situation.
Who offer tax fraud there ? Problem is only there: If we offer something what is illegally in Germany (but legally in China) please explain this in correct and friendly manner. Try to understand what somebody maybe just dosent know what this is tax fraud in Germany.
 
Without wishing to annoy or insult anybody: If there has to be an amount written on the package indicating the value for customs purposes, falsely giving a lower value is pretty obviously fraud. :rolleyes:

That ought to be common sense, no?

So you didn´t know. OK. Now you know.

And probably (hopefully, as customs people do read forums and get pretty annoyed when someone tries to pull one over on them) won´t do that for german costumers.

Soooo, will there be a special offer for Messerforum members?:D
 
ok, ich bin zwar kein Moderator in diesem Forum, und Pitter, ja ich weiß, du hast alle gebeten, auch mich, sich da raus zu halten....

Aber vielleicht hab ich als Threadstarter ja doch einen kleinen Bonus und darf eine Frage stellen, bzw. einen Vorschlag machen???

Können wir uns jetzt bitte alle wieder vertragen???!!!

ich denke, es wurde genug gesagt, von beiden Seiten.
Armytek kennt jetzt unsere Regeln und wird seine Geschäfte in DE ordentlich und rechtmäßig abwickeln.

Armytek, if you send an item to a german customer, please write an invoice with the correct and real payed amount and attach it outside and visible on the parcel, maybe a copy inside the parcel. If its possible, you can print a copy of the PayPal email with the payed amount and add it to the invoice, so every customs officer will be very satisfied:)

best regards,
Jens

PS: Armytek, and now, we all are friends:lechz:
maybe the time is comming for a new great offer for the members of this forum???
I think and know, some flashaholics are waiting so much:super:
 
Eine Frage, die mir hoffentlich jemand beantworten kann.

Kann jemand eine Aussage treffen, wie sich die Predator im Vergleich mit der JETBeam RRT-2 R5 schlägt?

Besten Dank
.bs
 
So, nun ist das Sonderangebot doch noch gekommen. Wenn es denn man nicht schon zu spät ist.

Als die Lampe im Januar vorgestellt wurde, haben mir Design, technische Aufmachung und Lichtleistung sehr gefallen und ich hätte mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Lampe ("goldene" Ausführung) gekauft. Doch jetzt? An Design und Technik hat sich sicher nichts geändert und das Design gefällt mir immer noch. Da inzwischen die XM-L bei 2xCR123A- bzw. 18650er-Lampen flächendeckend verfügbar ist, bringen diese neuen Lampen eine bessere Lichtleistung als ihre Vorgänger. Wenn ich da an die TK21, die Klarus XT-10 und die ET T20C2 denke, dann sind diese Lampen sicher heller als die Armytek mit ihrer XP-G R5. Nun ist Helligkeit allein nicht alles, auch das UI und die Beamcharakteristik spielen eine Rolle. Trotzdem, wenn ich diese Lampe jetzt kaufen würde (und wahrscheinlich werde ich es tun), dann in erster Linie wegen des Designs und nicht in erster Linie wegen ihrer Leistungsfähigkeit.
Aber vielleicht überrascht uns Armytek mit einer XM-L-Variante. Hoffen wir das Beste!
 
Aber vielleicht überrascht uns Armytek mit einer XM-L-Variante.

Ich muss sagen, ich war gestern auch überrascht, dass das Angebot sich auf die selbe, unveränderte Lampe bezieht. Klar muss man nicht alle drei Monate ein neues UI erfinden, aber ein Upgrade auf XM-L hatte ich schon irgendwie erwartet.

Genau das war auch meine "Befürchtung", dass das Angebot zu spät kommt, wenn schon andere Hersteller ihre XM-L-Lampen auf dem Markt haben. Gerade was die konstante Regulierung angeht, ist hier auf jeden Fall mal Spark mit der SL6 als starke Konkurrenz zu nennen.
 
Die Predator ist ein reinrassiger Thrower, sie mit der SL6 zu Vergleichen wäre der klassische Apfel <-> Birnen Vergleich. Nach wie vor ist die Lampe an technischen Rafinessen nicht zu toppen :super:.

PS: . . . und jetzt das Kriegsbeil vergraben und neu starten ;)
 
Ich muss sagen, ich war gestern auch überrascht, dass das Angebot sich auf die selbe, unveränderte Lampe bezieht. Klar muss man nicht alle drei Monate ein neues UI erfinden, aber ein Upgrade auf XM-L hatte ich schon irgendwie erwartet.

Mit einer XM-L wirst du aber an Throw verlieren, die ist zwar effizienter wird aber mit dem deutlich größeren Emitter auch ein breiter verteiltes Licht erzeugen. Mehr als 1,5 A bei einzelligen Lampen finde ich weniger gut (siehe Akkuprobleme SL6).
 
Last edited:
Die Predator ist ein reinrassiger Thrower. . . und jetzt das Kriegsbeil vergraben und neu starten ;)

Ich denke eigentlich, das war garnicht ausgegraben. Man musste nur Missverständnisse bereinigen und aufgrund des Angebots jetzt würd ich mal davon ausgehn, dass da alles aus der Welt ist.

Das sag ich ja durchaus auch, das Konzept an sich braucht man ja nicht dauernd zu verändern, an den Thrower-Flooder-Unterschied hab ich jetzt nicht gedacht. Trotzdem würd ich mal davon ausgehn, dass die, die Interesse an der Lampe haben sie sich auch schon besorgt haben. Armytek wünsche ich natürlich, dass ich mich irre und sich das erste Angebot für unser Forum auch lohnt! :super:
 
According to data from lightreviews.com:
Predator: 386 lum - 1h 31m
Spark SL6: 391lm - 1h 44m

Why we need to use XM-L ? :) Only for 5 min of Super mode ? And we lost thrower capability for 99% of time ? Because if we want to made XML thrower - head must be bigger.
Where i can see discharge graph for Super mode ? It is flat or no ?
Why only 5 min ? It is temperature controlled or no ? I guess it is time controlled. So in winter (-10...-20) i will have the same 5 min. Is it good ?
By our vision it is better do nothing than do bad controlled (i dont mean Spark) flashlight. Just put XM-L and dont think why we put it and what we can do with it - this is not our way, sorry.
 
Mit einer XM-L wirst du aber an Throw verlieren, die ist zwar effizienter aber mit dem deutlich größeren Emitter auch ein breiter verteiltes Licht erzeugen. Mehr als 1,5 A bei einzelligen Lampen finde ich weniger gut (siehe Akkuprobleme SL6).

Da muss ich dir vollkommen zustimmen, ich finde den Beam einer XP-G wesentlich besser und ziehe sie einer XM-L auf jeden Fall vor.

Wie Dischn bereits gesagt hat, finde ich ebenfalls eine bestromung von mehr als 1.5 A nicht sehr praktikabel.
Ich werde mir nach Möglichkeit auf jeden Fall so eine Lampe kaufen.


Thank you for your special offer for the Messerforum!


Greetings
Fritz
 
Hello Armytek,
another interesting product would be a 18650 Torch with the output, regulation and ui of the Predator with a more floody beam. Many customers in this forum use their lamps for camping, walking with the dog or edc issues. Here you have to see the wide area in front of your feets and not something 500ft in front of you...
 
Back