Neues deutsches Waffengesetz veröffentlicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hayate

Mitglied
Original geschrieben von sharky

(schwere) Masse

Ein ganz mißtrauischer...
Cavendish war schon gut, aber man hat es wieder gemessen. Sie sind nach menschlichem (Er)Messen gleich.


Trotzdem ein Witz, was mitunter so im Gesetz steht. Einige Definitionen sind einfach unsauber.
(Vielleicht bringt uns das wieder zum Thema.)
 

El Dirko

Mitglied
Original geschrieben von sharky

Gewichtskraft ist das Produkt aus Masse und Schwerkraft, ist also bei einem KG auf dem Mond anders als auf der Erde.

Ne, Das Produkt aus Masse und Kraft ist keine Kraft.
Richtig ist: Gewichtskraft ist das Produkt aus Masse und Schwerebeschleunigung.
Ob die Schwerebeschleunigung wenig veränderlich ist, ist eine Frage des Standpunktes. Wenn es nur darum geht was ihr wiegt OK, aber so banale Dinge wie Höhenunterschiede, Breitenunterschiede, Ebbe & Flut, sind eng mit diesen kleinen unterschieden der Erdgeschleunigung verbunden.

@ Hayate Ich Verstehe nicht was Du meinst. Schwere und Masse sind jedenfalls nicht gleich. (Falls Du das sagen willst.) Und dass wissen wir nicht bloß das können wir auch messen (Schwereunterschiede auf der Erde). Mir ist übrigens nichts bekannt das man genauer messen kann als die Schwere.

Sry, der Geodät in mir konnte das nicht so stehenlassen. :D
Gruß
El
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.