Was tragt Ihr eigentlich so für Uhren?

P1030506.1.jpg


Asiatische Titanen
 
Wer jetzt Aufgrund meiner bisher vorgestellten Uhren denkt, ich würde nur Alteisen tragen, der täuscht sich :)
Klassischer Look ja, aber gerne auch moderne Hommagen, insbesondere dann, wenn das Original vollkommen unerreichbar ist.

Ein solches Beispiel ist die Blancpain Air Command, von der nur ganz wenige Exemplare im zweistelligen Bereich gebaut wurden.
Entsprechend sind dann die Preise, wenn überhaupt mal eine auf dem Markt auftaucht.
Wirklich extrem schade für eine so wundervolle Uhr :-(

gallery_205496_12429_333312.jpg


Blancpain hat die Air command inzwischen zwar wieder aufgelegt, aber mit deutlich weniger Charme als das alte Original und immer noch jenseits der 20.000 Euro Grenze.
Nun gibt es aber zum Glück die sogenannten Microbrands, also extrem kleine Uhrenmarken, oft Ein-Mann Unternehmen, die sehr interessante Uhren auf den Markt bringen, oft als Crowdfunding und meist Hommagen an klassische Uhren.

Im Falle der Air Command ist das die Air League der Firma Hemel, angetrieben wird sie vom weiter oben schon erwähnten chinesischen Seagull ST-19 Chronographenwerk:

gallery_205496_12429_764042.jpeg


Rechts daneben eine Arcus Tropos, auch mit einem ST-19 Werk, allerdings wurde das von den beiden Uhrmachern des Microbrands Arcus aufwändig auf Eindrückerfunktion umgebaut.
Das macht diese wunderschöne Uhr extrem interessant, denn es gibt kaum bezahlbare Eindrückerchronographen und ich habe an diesen Dingern einen Narren gefressen :)
Auch diese Uhr wurde über Crowdfunding finanziert, oder besser gesagt sollte finanziert werden, denn leider ist die Finanzierung gescheitert :-(
Das hat mich so gewurmt, dass ich die beiden Besitzer der Firma so lange belabert habe, bis sie mir einen ihrer Prototypen verkauft haben :)

Hier gibt es noch etwas Hintergrundinformationen zur Uhr und zum Werkumbau:

ARCUS - Tropos (https://www.arcuswatch.com/watches/tropos)

Grüße Jochen
 
Last edited:
Und ja, sehr sehr gute Ablesbarkeit dank Tritium.
Überhaupt eine Null-Problemo-Sorglos-Uhr, deren Wertsteigerung seit dem Kauf vor knapp acht Jahren rasant ist; anyway ; Nevergiveaway🥰
 
….das ist eine Lumintop in polierten Titan- erinnert bewusst sehr an die HDS Torches🔦
Sehr hübsch, aber leider überall ausverkauft :-(
Die würde sehr gut zu meinen ollen HDS passen...

Über eine Marathon GSAR hatte ich auch lange nachgedacht und sie dann doch nicht gekauft.
Merkst Du denn schon ein nachlassen der Leuchtkraft der vials?
Meine 8-10 Jahre alten vials und Kugeln sind inzwischen schon deutlich dunkler geworden.

Grüße Jochen
 
Sehr hübsch, aber leider überall ausverkauft :-(
Die würde sehr gut zu meinen ollen HDS passen...

Über eine Marathon GSAR hatte ich auch lange nachgedacht und sie dann doch nicht gekauft.
Merkst Du denn schon ein nachlassen der Leuchtkraft der vials?
Meine 8-10 Jahre alten vials und Kugeln sind inzwischen schon deutlich dunkler geworden.

Grüße Jochen
Ich hab die Marathon bereits Second Hand von einem Freund übernommen- das Alter würde ich auf knapp 10Jahre schätzen. Sie leuchtet noch immer sehr ordentlich. Lediglich die Indizis auf der Drehlünette haben mit der Zeit gelitten ( die Uhr wird auch nicht geschont) Ich hab sie selber nachgemalt, sie sind ja bis auf die 12 nicht nachleuchtend
 
Back