WIP Kleinserie SBH Mini

@ Spirou, Hallo

versuch mal in der Position Bild 1 den Daumen nicht von der Seite an
den Pin zu bringen, sondern Bildansicht von oben. Also nicht so einfach,
das verständlich zu sagen. Deshalb noch ein Versuch: Messerhaltung wie
in Bild 1 dann den Daumen senkrecht von oben nach unten an den Pin und
hochführen. Das Messer sollte hierfür allerdings eingelaufen sein.

Ansonsten hast du einen schönen kleinen Zweihandfolder :)

Viel Erfolg

Sven-Olaf
 
@Sven-Olaf
Ich glaube ich weiß was du meinst. Draufdrücken als wäre es ein Knopf.

Ich habe es auch so geschafft dass ich (selbes Bild) den Daumen seitlich gegen den Pin und gleichzeitig die Klinge seitlich drücke. So habe ich mehr Auflagefläche. Ist aber suboptimal weil das Messer so viel seitliche Krafteinleitung bekommt.
 
Hallo Leute,

sind alle Messer angekommen oder wartet noch wer auf seines? Alle glücklich und zufrieden? :)

Grüße,
Gerd
 
Hallo Gerd,

meines ist gut angekommen. Sehr sehr schön!
Danke für Deine Idee, Dein Angagement und das Messer!

:super:

Liebe Grüße,
woka
 
Glücklich und zufrieden :super: so langsam merkt man wie sich das Messer einspielt. Gestern hab ich mal die erste Inspektion gemacht: alles zerlegt, gereinigt und neu geölt. Da war schon einiges an Abrieb, war also eine gute Idee mal kurz Hand anzulegen.

Wenn man das Messerchen mal live sieht, erkennt man erstmal mit was für eine Präzision mit den im WIP gezeigten "einfachen" Mitteln erreicht wurde. Makro-Bilder "lügen" und gaukeln einen Maßstab vor der einfach nicht da ist. Echte Feinmechanik ist das, aber hallo!

Ich werde allerdings, wenn das Einspielen wirklich vorbei und mein Wunschzustand erreicht ist, doch auf Schraubensicherungslack zurückgreifen und die Klingenachse so fixieren. Ich mag den Klingengang sehr leichtgängig und ziehe die Achsschraube kaum an. Dadurch löst sie sich natürlich nach einiger Zeit, besonders wenn ich wieder versuche das Mini einhändig zu öffnen. Das geht zwar mittlerweile rein technisch vom Zustand des Messers her super, aber nicht mit meinen Griffeln :glgl: bzw. nur mit Verrenkungen...

Mir fehlt da ein kleiner, aber entscheidender Zentimeter Grifflänge. Solltest du also über eine 11 cm SBH Midi-Variante nachdenken, mein lieber Gerd, wäre ich sofort dabei :hehe:
 
Ja, letzten Mittwoch habe ich mein Schätzchen auch endlich vom Postamt abholen können.
Ich muss sagen, ich bin immer mehr angetan. Klein, handlich und sehr sozialverträglich.

Ich habe den Pin demontiert, sodass ich rechtlich keine Probleme erwarte (schön schwerer Klingengang). Hat zwar nun ein Loch in der Klinge, aber ich hab es leider verbaselt, im Zuge der Entstehung schon nachzufragen. Mea culpa...Aber mich stört das Loch (eher Löchlein) nun nicht. Und so habe ich immer die Option, den Pin wieder zu montieren.

Ich muss leider zugeben, sollte es eine weitere Kleinserie geben, ich wäre in schwerer Versuchung...

Es grüßt der stolze Besitzer von Nr. 7/16 :)
 
Zurück