Bestellung in Übersee - was lange währt...

Creep

Mitglied
Nach den Erfahrungen hier lass ich dann lieber die Bestellung aus den USA. Da schmeiss ich wenns blöd kommt mit dem Schinken nach der Wurst!


Vielen Dank @all! :)

Hi,

laut Aussage meines Zollamtes ist auch die Ordnungsgemäße Deklaration durch den Versender keine Garantie für das bezahlen an der Haustüre.
Ich durfte da auch schon hin wenn alles nötige aussen in einer Versandtasche war.

Nur hab ich 5Km zum Zoll. :)

4sevens.pl ist keine Alternative?
http://www.4sevens.pl/index.php?currency=EUR&cPath=301_457/&osCsid=a56e80b0ae37f37f8259716e82b839e8

Hi Alex,
4sevens pl habe ich noch gar nicht so wahrgenommen. Da bestell ich jetzt die Lampe natürlich dort! :super:

Vielen Dank
Alex[/QUOTE]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
AW: Bestellung bei 4Sevens.com

Jetzt meine Frage: Ist bei den 4sevens Lieferungen eine vernünftige Rechnung dabei, so dass das Zollentgeld von der Post eingezogen wird?

Ich will keine Tricks wissen wie ich den Zoll umgehe (habe ich wegen den paar Kröten gar nicht nötig). Ich möchte nur die Info, ob die Waren so deklariert werden, dass ich den Zoll beim Zusteller bequem als Nachnahme zahlen kann!

Zumindest bei Lieferung mit USPS/DHL gilt.

1. Nur wenn eine Rechnung außen auf der Packung ist, *kann* DHL die Sendung verzollen.
2. Selbst wenn eine Rechnung außen auf der Packung ist, *muss* DHL die Sendung nicht verzollen
3. Nach Aussage meines Zollamtes (und nach meiner Erfahrung) würfelt DHL wohl aus, was sie selbst verzollen oder unverzollt an die Poststelle des Zolls weiter schicken. Ich bekomme regelmäßig Pakete aus den USA, bei denen Rechnung und Lieferschein groß und deutlich aufs Paket geklebt sind. 50% kommen bei mir an der Haustür an und können direkt bar bezahlt werden, 50% landen in der Poststelle ;) Ist halt so. Wer das nicht möchte, kann ja UPS/Fedex usw verwenden. Ist mir zu teuer, und das Geschisse zu groß, wenn die falsch verzollen. Hatte ich regelmäßig.

BTW, den Benachrichtigungswisch von DHL kann man übrigens auch komplett lesen :ahaa: Da steht unter anderem drin, dass DHL gerne die Verzollung übernimmt, wenn man die fehlenden/angeforderten Unterlagen an die angegebene Adresse schickt. Und dann liefert DHL auch weiter bis zum Empfänger. Dauert halt, deswegen hole ich die Ware lieber direkt beim Zoll ab. Außerdem sind die immer so nett und man kommt mal an die Luft :)

Pitter
 

ichausmitte

Mitglied
Mein letzter Kauf bei 47 war leider nicht korrekt deklariert...
Aber das ist ja kein Problem, ich wurde angeschrieben, habe die Rechung ausgedruckt, bin zum Zoll und konnte die Mehrwertsteuer ohne Probleme zahlen und meine Lampe in Besitz nehmen :) ...
 

smalfi

Mitglied
Hi Jungs,

vielleicht kann mir von euch einer auf die schnelle weiterhelfen. Ich war heute beim Zoll um meine 4sevens Quark Mini 123 abzuholen. Jetzt wollten die mir die nicht geben weil angeblich sowas wie ne deutsche Anleitung bzw. CE-Zertifizierung gefehlt hat. Also das CE-Zeichen stand auf der Packung aber da muss es wohl ne Anleitung geben. Ist das normal bzw. gibt es da etwas? Wenn ja, kann ichs denen noch einreichen.

Viele Grüße
Smalfi
 

Don Coltello

Mitglied
Jetzt wollten die mir die nicht geben weil angeblich sowas wie ne deutsche Anleitung bzw. CE-Zertifizierung gefehlt hat.

Ich habe jetzt schon einige Lampen von 4sevens USA importiert und auch auf dem Zollamt abgeholt.

Auf den Kartons ist zwar das CE Zeichen vermerkt, nicht jedoch auf den transparenten "Green Packaging" Taschen. In den englischen Gebrauchsarnleitungen habe ich keinen Hinweis auf CE Konformität gefunden.

Ich habe mich jetzt hier ein wenig eingelesen. Da findet sich ja auch eine Liste kennzeichnungspflichtiger Gerätekategorien. Bislang habe ich keinen Hinweis darauf gefunden, dass batteriebetriebene Geräte kennzeichnungspflichtig sind.

Wenn Du Deine Lampe abholst bitte doch mal um Auskunft, aufgrund welcher Rechtsgrundlage Taschenlampen CE kennzeichnungspflichtig sein sollen. Einfach mal höflich fragen, es muss ja möglich sein, eine Rechtsgrundlage als Begründung der Aushändigungsverweigerung zu erhalten. Es würde mich freuen, wenn Du die Nummer der entsprechenden EU Verordnung oder Richtlinie hier posten könntest, damit man sich das einmal durchlesen kann.

Kann ja immerhin sein, dass hier noch mehr Leute einmal um einen solchen Nachweis bei der Verzollung gebeten werden. Es würde mich auch interessieren, ob auch andere Mitglieder dieses Forums schon einmal nach einer deutschen Gebrauchsanleitung oder einer CE Kennzeichnung gefragt wurden.

Don Coltello
 

Profi58

Mitglied
Ich habe gestern auch zwei Lampen von 4Sevens beim Zoll abgeholt, eine Preon 2 titan-black und eine Quark 123² Regular. Nach einer deutschen Betriebsanleitung und nach einem CE-Zeichen wurde ich nicht gefragt, wohl aber, ob ich Lampen oder Laser bestellt hätte. Als beim Öffnen des Pakets dem Zöllner die schmale Preon mit der Laserpointer-typischen Farbgebung entgegenrollte, bestand er darauf, daß ich die Lampe in Betrieb nehme und ihn davon überzeuge, daß es kein Laser sei. War zum Glück wegen der beiliegenden Batterien nicht schwer, aber für mich eine neue Erfahrung. Die andere Lampe hat zolltechnisch nicht interessiert. Ich hatte mit dem Zöllner anschließend eine nette Plauderei über Taschenlampen und bin dann zufrieden nach Hause gefahren.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Wenn Du Deine Lampe abholst bitte doch mal um Auskunft, aufgrund welcher Rechtsgrundlage Taschenlampen CE kennzeichnungspflichtig sein sollen.

Falls sie eine Regelung = Elektronische Schaltung haben, zB nach der Richtlinie 2004/108/EG des Rates vom 15.12.2004

http://www.ce-zeichen.de/templates/ce-zei/richtlinien/ce-emv-leitfaden-2007.pdf
http://www.ce-zeichen.de/templates/ce-zei/normen/emv-normen-2011.pdf

Umgesetzt im EMVG von 2008
http://www.ce-zeichen.de/templates/ce-zei/richtlinien/emvg2008.pdf

Pitter
 
Zuletzt bearbeitet:

smalfi

Mitglied
Vielen Dank für eure Hinweise. Hab gerade beim Zollamt angerufen. Die haben sich in ihrer Begründung nur auf die EU-Richtlinie 765/2008 bezogen. Ich geb euch wieder Bescheid wenn sich die Überwachungsstelle gemeldet hat.
 

smalfi

Mitglied
Hi Jungs, ich habe die Lampe jetzt bekommen. Aber nur weil die Frist von 3 Tagen für die Überprüfung abgelaufen ist. Danke nochmal für eure schnelle Hilfe. PS: 4Sevens arbeitet wohl grad an einer Lösung, dass die Zollämter kein Problem mehr machen.