Du weißt, dass du ein Taschenlampenverrückter bist, wenn...

wenn Du in der Winterpause Deine geliebten (natürlich gemoddeten) Lampen aus dem Womo holst, und auf dem Schreibtisch schlagartig keinen Platz mehr zum Arbeiten hast......

Das Gesicht "der Holden" brauche ich hier erst gar nicht zu beschreiben... :glgl:

Gruß
Wolfgang
 

ex Vento

Premium Mitglied
....du dir ein Loch in den Bauch freust, weil du einen der vermutlich letzten beiden weltweit erhältlichen gerippten KL1 ergattern konntest (und es nicht der aus der Bucht für 199,99$ + 25,70$ Versand ist:eek:)

....du mit dem Gedanken gespielt hast, den oben erwähnten aus der Bucht zu schießen:eek:

Und jetzt kommt der härteste: ....du ernsthaft überlegst, diesem original zu belassen:D:D:D
 
...Du bei einem weiterbildenden Seminar ganz am Anfang wo man sich selber vorstellt, über Dein Lampenhobby sprichst und Du über den Köpfen der anderen Anwesenden nur große Fragezeichen siehst .

Ich habe denen dann am Ende des ersten Tages im Finstern die XTAR TZ60 gezeigt und eine gemoddete Novatac - dann waren die Augen groß ;)

Andreas
 

Xacto

Mitglied
Du zwei Surefire E1b hast und nun vor dem Dilemma stehst, welche davon in die EDC Rotation kommt und welche reines Sammelobjekt (bzw. Ersatz im Verlustfall) bleibt.

Obere Reihe "alte" E1b mit leichtem Grünstich, stärkerer Ringbildung auf der "Whitewall", dafür aber perfektem Batterierohr und angenehm einfach gehaltenem "Backup" Schriftzug

untere Reihe "neue" E1b mit sehr schönem Lichtbild und keinem Farbstich, allerdings einem Schmutzeinschluß auf der Innenseite der Linse (macht sich aber optisch nicht bemerkbar), leichten Bearbeitungspuren am Batterierohr (vor dem B im Wort Backup zu sehen), Wort und Text"gewusel" um das Wort Backup herum....



Gruß
Thorsten
 

excalibur

Super Moderator
.....wenn Du eigentlich "Hardcore- Messersammler" bist, trotzdem aber mittlerweile etwa 20 Taschenlampen besitzt und trotzdem Deiner kaputten und völlig veralteten ersten Maglite bittere Tränen hinterher weinst....schnüff


Schalom Excalibur
 
Ich hab keine 20.

OK. Nachgezählt. Das ganze Haus, Garage, Auto, Handtäschchen von der besten Ehefrau von allen ...

33 Lampen und ein winziges Knopfzellen-Schlüsselbundlämpchen von lighthound. Und eines von WalterH, das gabs mal zu einem PA als Geschenk.

Reinhard, Du bist rehabilitiert.


Andreas
 

excalibur

Super Moderator
Reinhard, also für die MAG ist ja Lösung in Sicht, dank des Forums.

Ahoi,
das stimmt unbedingt und dafür bin ich wirklich so gerne im Forum;)


20?
20??
Du bist noch weit davon entfernt ... ...
aber schon ausbaufähig :steirer:

Andy,
Du schaffst es immer wieder mich herauszufordern,
der exakte "Bodycount" vor wenigen Minuten ergab 25 Lampen-seufz

Schalom
Excalibur
 

sagittarius

Mitglied

Habe aufgrund dieser Beiträge das erste Mal bei meiner Sammlung Inventur gemacht:

46 funktionsfähige Lampen :hopelessness:
dazu noch eine Schuhschachtel voll mit Dropins, Schalter, Scheiben, O-Ringen, Schmiermittel für O-Ringe, Akkus, Batterien und was sich sonst noch so angesammelt hat :irre:

HILFE, ich bin ein Flashoholic, holt mich hier (nicht) raus ... :steirer:
 

Xacto

Mitglied
...gleich das nächste Luxusproblem kommt...

...welche E1b bleibt Sammlerstück, welche versieht EDC-Dienst?

Links die schönere Farbschattierung der Anodisierung und nur ein kleiner, dunkler Flecken am seitlich Kopf (siehe Bild), dafür aber der weniger schöne Hotspot.
Bei der rechten E1b hat die Anodisierung in meinen Augen einen leichten Gelbstich und einen leichten Kratzer seitlich am Kopf. Dafür den schöneren Hotspot (Ringe, aber wenigstens gleichmäßige. Beim linken Hotspot ist auf der 12 Uhr Position eine deutlich dunklere Stelle sichtbar - auf der Wand)


Rein der äußeren Optik nach würde ich die rechte nutzen, da eh schon ein leichter Kratzer drin ist und mir die Ano nicht so gut gefällt wie bei der linken. Die hat aber dafür den weniger schönen Hotspot, was bei einer Nutzlampe sicherlich weniger stört als bei einer Shelfqueen/Sammlungslampe.

Gruß
Thorsten
 

colifat

Mitglied
Aheu...
wenn du nun weit mehr Lampen hast als du überhapt benötigst.

Ok das trifft bei Schuhwerk das machen Frauen ihr eigen nennen ebenfalls zu und diese bewegen sich oft auch in den gleichen Preisregionen :haemisch:

Kein Witz... ich sitze hier und schaue gerade mal in die Runde....
Zu sehen von hier aus sind 9 meiner Lampen und NEIN sie stehen nicht in der Vitrine. Sie stehen / liegen hier halt nur so rum :glgl: und extra aufgestellt habe ich sie auch nicht um hier auf eine größere Zahl zu kommen.
Ist mir gerade sehr spontan beim Schreiben der Nachricht hier aufgefallen.
Vor dem Rechner sitzend erreiche ich davon sogar 4 der Lampen :super: und alle sind einsatzbereit. Auch die habe ich nicht extra so aufgestellt um hier glänzen zu können.

Ja das wird dann schon bedenklich... oder zeigt das man seine Lampen auch schätzt.
Bisschen verrückt muss man schon sein um ein solches Hobby zu haben wie Taschenlampen. Manche Kumpels nennen mache meiner Lapen auch Flak-Scheinwerfer.

Mir zeigt es nun explizit das ich wohl ein Taschenlampenverrückter bin.

gruß Colifat
 
@colifat: das kenne ich von irgendwo...

...wenn Du Deinen Akkus genüsslich beim geladen werden zusehen kannst und das auch noch spannend findest.

(Ich beobachte gerade 2 Samsung ICR 18650-30B, welche ich des PCB beraubt habe, im 4,35V Lader von fasttech.)

:irre:

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

excalibur

Super Moderator
Ahoi AILL,
für Menschen wie Dich, die Lampen auf dem Nachttisch Tag und Nacht im Moonlight-Modus leuchten lassen bis sie nach Monaten endlich leer sind. Dies auch noch dokumentieren, messen und protokollieren-
für solche Menschen kommt eh jede Hilfe zu spät......:steirer:

:pExcalibur
 

colifat

Mitglied
Ei jo....
Mal die TN31 auf den Nachtisch stellen und dann sehen wann genau sie bei ca.2000 Stunden im Low anfängt zu schwächeln :haemisch:

Dauert mal 2,77 Monate bis man dann in die Nähe der Test-Endphase kommt :glgl:... wer Zeit hat. Ganz sooo verrückt bin ich nun noch nicht ganz.

Ja wir sind schon ein bisschen Bluna :beguiled:
 

Frittenfett

Mitglied
Dauert mal 2,77 Monate bis man dann in die Nähe der Test-Endphase kommt :glgl:... wer Zeit hat. Ganz sooo verrückt bin ich nun noch nicht ganz.
Ein Richtiger Flashaholic hat fast unendlich viel Geduld:

Start: http://www.cpfmarketplace.com/mp/sh...t-in-progress-now-concluded!!!-(see-post-204)

Ende: http://www.cpfmarketplace.com/mp/sh...ee-post-204)&p=2375384&viewfull=1#post2375384

Nun bei mir ist das aber anders, bei einem richtigen Flashaholic reichen beide Hände nicht aus um die P60 Hosts zu zählen...:staun:
 

Xacto

Mitglied
... sich in die Freude über das bessere Wetter auch der Gedanke schleicht "Wo soll ich die Lampen unterbringen, die bisher in den Außentaschen der Jacke unterwegs waren?" (Wenn man bereits 2 in der EDC Tasche hat und eine im Holster am Gürtel).


Gruß
Thorsten