Bestellung in Übersee - was lange währt...

colifat

Mitglied
Hi,
bekam leider auf meine Frage keine Antwort :mad:.
Habe es nun aber auch selbst hin bekommen bei KD und DX zu bestellen und es sind nun 3 Päckchen auf dem Weg zu mir.

Ziellaser, Mag Zubehör von Fremdlieferanten und Montageteile um die Lampen an einer MP5 zu montieren habe ich nach den Threads die ich gelesen hatte mal gleich weg gelassen. *kleiner scherz*

Was auf den Packungen abgebildet ist weis ich jedoch nicht. Hoffentlich ist es dem Zollbeamten nicht zu kriegerisch.

Zum Zoll werde ich Ausdrucke von PayPal und die Bestellungen so wie die Bankauszüge mitnehmen.
Ich hoffe das genügt das ich die Lieferung abholen kann.:confused: Bin ja Erstbesteller in Übersee und unerfahren.
 

Trabireiter

Mitglied
ja reicht so. Die Typischen DX/KD Verpackungen sind neutral gehalten, keine Panik.

/edit

noch ein Hinweis. Hier ist nicht der Kundensupport von DX oder ähnlichen Vereinen, daher kann es schonmal sein das dir keiner auf die Frage antwortet. Sonst sind hier jedoch alle sehr hilfsbereit und freundlich :)
 

colifat

Mitglied
Hi,
da hier Formulare ect.. gezeigt wurden und ausgiebig lange besprochen wurde was man wo angeben muss hatte ich mal, vielleicht nicht nett genug, gefragt und gehofft das jemenden der kein Englich in der Schule hatte auch ein Formular oder Hilfe bezüglich der Shops gegeben wird.
Hätte ja sein können :hmpf: das jemand weis welche groben Fehler gemacht werden.

Mir war bei der Frage schon bewusst das hier kein Kundensupport von ausländischen Shops ist :super:
Mir ging es hauptsächlich darum einen groben Fehler zu vermeiden.

Mit der Suche kam ich wetgehend zu einigen Erkenntnissen was man besser nicht bestellen sollte.

Sorry wenn ich hier den Verdacht erregte haben sollte hier sei ein Kundensupport für KD oder DX. :( Ich suchte lediglich Hilfe.

Meine Frage: Wie bestelle ich bei DX versichert?
War ja auch nicht all zu umfangreich.
 

bigbore

Mitglied
.....
Meine Frage: Wie bestelle ich bei DX versichert?
......


DX versendet ab einem bestimmten Besellbetrag (ich glaube 15 USD) per Einschreiben.

Ich bemühe mich meist unter diesem Betrag zu bleiben (stückeln), dann muß ich nicht auf den Postzusteller warten um zu unterschreiben.

Ob und wieweit z.B. Einschreiben aus China versichert sind ... k.A.
Sorry
 

colifat

Mitglied
Danke für den Hinweis.
Da ich aus gesundheitlichen Gründen sehr oft zu hause bin ist die Chance recht groß das mich der Postbote antrifft.
Leider ist dieser oft schon wieder weg bis ich an der Tür bin. Dauert bei mir halt recht lange.
Ich werde ja sehen was da nun ankommt. Es sind auch 3 Päckchen geworden die nun auf dem Weg zu mir sind.
 

toby_pra

Premium Mitglied
Wenn dir das Risiko in China zu bestellen zu hoch ist, musst du eben
im Inland bestellen...:super:

Zum anderen bekomme ich meine Sendungen von DX immer als
Einschreiben, egak bei welchem Wert. So ist immer belegbar, dass ich
die Sendung bekommen habe oder eben nicht. Ich hatte bisher immer
alles bekommen und auch gut verpackt. Wenn doch mal etwas fehlen
sollte, hast du ja die Absciherung von Paypal.
 

colifat

Mitglied
Hi,
das passt schon :super:
Es wird mich nicht ruinieren wenn da mal was schief geht, würde mich halt nur ärgern. Ich wollte halt nur keine Fehler provozieren.:hmpf:
 
Ich habe auchnocheinmal eine Frage zu bestellungen bei DX. Ich habe vor 2 Lampen 3 Satz Akkus und ein wenig zubehör zu kaufen. Wenn ich das ganze in 3 Bestellungen abwickel bleibe ich jeweils unter 22€ Wahrenwert. Jetzt die entscheidende Frage. Wie handhabt DX das, Packen die mehrere Bestellungen in ein Päckchen oder sind 3 Bestellungen 3 Päckchen auch wenn ich innerhalb von wenigen Minuten bestellt habe? Oder ist es sicherer jedesmal zu warten bis die Versandmitteilung da ist und dann das nächste Päckchen zu bestellen?

Danke und lieben Gruß,
Tom
 
Wie handhabt DX das, Packen die mehrere Bestellungen in ein Päckchen oder sind 3 Bestellungen 3 Päckchen auch wenn ich innerhalb von wenigen Minuten bestellt habe? Oder ist es sicherer jedesmal zu warten bis die Versandmitteilung da ist und dann das nächste Päckchen zu bestellen?

Das müsstest du die Leute von DX direkt fragen.
Üblicherweise werden (zumindest hierzulande) Einzelbestellungen nach Möglichkeit zusammengefasst, was auch als Service am Kunden verstanden wird. (Und natürlich Versandkosten spart)
In deinem Falle wäre das eher ein Bärendienst.
Warte einfach zwei oder drei Tage zwischen den Bestellungen oder frage direkt an. (Wobei dann immer noch nicht sicher ist, dass die Jungs im Lager wirklich das tun, was der Chef ihnen sagt...)

gruß
 

K:ddo

Mitglied
Es ist gar nicht notwendig, 3 Bestellungen zu machen. Die 22€ sind schon lange nicht mehr aktuell. Jetzt gilt als Zollgrenze 150€. Allerdings ist dann noch immer Mehwertsteuer fällig.
 

Elektron

Mitglied
Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich berichten, dass Bestellungen nicht zusammengefasst werden, selbst wenn sie innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden.

Es kann sogar sein, dass zwei "zeitgleich" (innerhalb weniger Minuten) bestellte Päckchen mit einem mehrtägigen Unterschied bei dir Zuhause ankommen. Und das auch, obwohl sie lt. DX am gleichen Tag rausgegangen sind.
 
Es ist gar nicht notwendig, 3 Bestellungen zu machen. Die 22€ sind schon lange nicht mehr aktuell. Jetzt gilt als Zollgrenze 150€. Allerdings ist dann noch immer Mehwertsteuer fällig.

Und eben dieser versuche ich aus dem Weg zu gehen.

Dann werde ich einfach ein paar Tage warten bis ich das nächste bestelle.

Vielen dank!
 

van9186

Mitglied
seit 3 wochen istmeine lampe von jetbeam mit usps unterwegs...

wie lange kann das noch dauern? zoll hat nix auf lager für mich und bugoutgearusa weiß auch nicht weiter.

meine lampen von fenix sind immer viel schneller angekommen, auch mit usps.

verloren gehen kann so ein paket doch nicht einfach, oder?
 

K:ddo

Mitglied
Hab schonmal 6 Wochen gewartet. Ist immer doof mit dem Zeug aus Amiland. Kommt schon noch - keine Angst.

Die MWSt ist auch bei 3 Paketen fällig. Deshalb hatte ich betont, dass es sich bei den 150€ um die Zollfreigrenze handelt. Bring das nicht durcheinander.
 
Nach meinen Infos sind bei Paketen unter 22€ keine MWSt und keine Zollabgabgen zu zahlen, aber das werde ich nocheinmal gegenchecken.

Auf der Zoll Seite habe ich folgendes gefunden:
Hinweis:

Für die Einfuhrumsatzsteuer bleibt es bei der bisherigen Wertgrenze von 22 Euro. Nur Postsendungen mit Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 Euro, sind vollständig einfuhrabgabenfrei (Zoll und Einfuhrumsatzsteuer).
 

Glumb

Mitglied
Vor zwei Wochen war ich erst beim Zoll und musste nichts bezahlen als ich mein Päckchen abgeholt habe, war auch unter 22€.
 

andreas0401

Mitglied
Bevor ich drei mal zum Zollamt fahren muss, bezahl ich lieber die MWSt.
Und wenn Du Pech hast, dann wirst Du bei der ersten Sendung nicht sofort benachrichtigt. Dann trudelt beim Zoll die zweite und vielleicht noch die dritte Sendung ein. Dann wird mal eben zusammen gerechnet, und Du bezahlst trotzdem die MWSt.